Frühblüher, Beetpflanzen und Gehölze

IPM-Neuheiten sind robust und vielfältig einsetzbar

Plantipp Pflanzenverwendung
Primula filchnerae x Primula praenitens ‚Thirtyone‘.
Plantipp Pflanzenverwendung
Carex oshimensis \'Everlite\'.
Plantipp Pflanzenverwendung
Mandevilla x sanderi Diamantina \'Orange Coral\'.
Plantipp Pflanzenverwendung
Vaccinium corymbosum Brazelberries \'Peach Sorbet\'. Fotos: ZVG
Plantipp Pflanzenverwendung
Begonia Hybride ‚First Kiss‘.

Zum neunten Mal wurden auf der Internationalen Pflanzenmesse (IPM) in Essen Pflanzenneuheiten ausgestellt und prämiert. Vom 26. bis 29. Januar zeigten 33 Aussteller insgesamt gemeinsam von Zentralverband Gartenbau (ZVG) und der Messe Essen ausgerichtet wird. Acht der Züchtungen kürte die Fachjury zur "IPM-Neuheit 2016". Die Preise übergaben Eva Kähler-Theuerkauf, Beiratsvorsitzende der IPM Essen, und die amtierende Deutsche Blumenfee Alexandra Berchtenbreiter.

Fünf Kategorien des Neuheitenschaufensters sind für den Garten- und Landschaftsbau besonders interessant. In der Kategorie "Gehölze" bewarben sich 17 Züchtungen um den Titel. Auch zwei neue "Stauden" sowie zehn "Beet- und Balkonpflanzen" waren in diesem Jahr zu sehen. Außerdem wurden sieben "Frühjahrsblüher" und fünf "Kübelpflanzen" präsentiert. Die spannendsten Neuzüchtungen stellen wir hier vor.

Primula filchnerae x Primula praenitens 'Thirtyone': Aussteller/ Züchter: Cultivaris North America/ Masahiro Mii, Junji Amano, Juntaro Kato - San Diego, USA/Japan. Die raschwachsende Primel-Züchtung blüht üppig und sehr lange - vom zeitigen Frühjahr bis in den Spätsommer hinein. Die großen Einzelblüten sind ausdrucksstark, dadurch wirkt die 'Thirtyone' auch als Einzelpflanze. Sie ist vielseitig einsetzbar: eignet sich nicht nur für das Beet, sondern auch als blühende Kübel- oder Zimmerpflanze. Für seine besonderen Merkmale erhielt der Frühjahrsblüher von der Jury den Titel "IPM-Neuheit 2016".

Begonia Hybride 'First Kiss': Aussteller/Züchter: Dümmen Orange/Fides B.V. - Rheinberg, Deutschland/De Lier, Niederlande. Die First Kiss ist eine kompakte Sorte, deren dunkles Laub einen attraktiven Kontrast zu ihren kräftigen apricotfarbenen Blüten bildet. Sie ist für eine Begonie außergewöhnlich verzweigt, reichblühend und pflegeleicht. Der Dauerblüher kann sonnig stehen, ist aber auch als Hingucker im Halbschatten interessant. Alleinstehend eignet sie sich für die Bepflanzung im Kübel oder der Schale, ergänz aber auch wunderbar die Ampel und das Beet. Die Preisrichter vergaben an die Beet- und Balkonpflanze den Titel "IPM-Neuheit 2016".

Mandevilla x sanderi Diamantina 'Orange Coral': Aussteller/Züchter: D.H.M Innovation, Sas Lannes & Fils/New Plants Motril - Malause, Frankreich/ Motril, Spanien. Das Apricot-Orange der Neuzüchtung ist ein neuer Farbimpuls im trendigen Mandevilla-Sortiment. Mit ihrem filigranen Laub und der zierlichen Blüte wirkt sie elegant. Sie blüht einfach und schon sehr früh.

Die Blütenfarbe hält selbst intensiver Sonneneinstrahlung stand. Darüber hinaus ist sie unkompliziert in der Pflege und damit eine Bereicherung fürs Beet, den Kübel oder als Einzelpflanze. Auch ihr wurde das Prädikat "IPM-Neuheit 2016" verliehen.

Vaccinium corymbosum Brazelberries: Aussteller/Züchter: zu Jeddeloh/Dave Brazelton - Oregon, USA. Brazelberries ist ein neues Gehölz mit Markencharakter, begleitet von einer konsequenten Marketingstrategie. Die Blaubeere ist vielseitig und reichfruchtend: Das Naschobst mit mittelgroßen Früchten gedeiht im Kübel und auf der Terrasse. Mit ihrem kompakten Wuchs erinnert sie an eine Bowlingkugel. Das dunkelgrüne Laub leuchtet im Herbst rot-violett. Brazelberries sind winterhart und im milden Klima auch laubhaltend. Das Gehölz wurde in seiner Kategorie mit dem Titel "IPM-Neuheit 2016" ausgezeichnet.

NL-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Stellvertretende Abteilungsleitung (m/w/d) für den..., Neu-Ulm  ansehen
Bau- und Projektleitung Fachbereich Grünflächen..., Berlin  ansehen
Projektleiter*in (m/w/d) gesucht!, Gronau-Epe  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Plantipp Pflanzenverwendung
Syringa vulgaris \'Rustica\'.
Plantipp Pflanzenverwendung
Agapanthus Summer Love Blue.
Plantipp Pflanzenverwendung
Taxus baccata Exotica (\'Her2009T06\').
Plantipp Pflanzenverwendung
Lagerstroemia x indica Black Solitaire \'Pure White\'.
Plantipp Pflanzenverwendung
Alternanthera Little Romance.

Carex oshimensis 'Everlite': Aussteller/Züchter: Fitzgerald Nurseries/Pat Fitzgerald - Kilkenny, Irland. Das gewundene Blattwerk der immergrünen Segge 'Everlite' hat eine auffällige und attraktive Farbgebung - weiß mit kräftig grünen Rändern. Durch die lebhafte Färbung sowie ihren üppigen, kompakten Wuchs eignet sie sich für Living Walls, aber auch als Kübel- und Balkonpflanze ist sie interessant. Die Everlite ist winterhart und pflegeleicht, mag direktes Sonnenlicht, aber auch Halbschatten.

Lagerstroemia x indica Black Solitaire 'Pure White': Aussteller/ Züchter: D.H.M Innovation, Sas Lannes & Fils/New Plants Motril - Malause, Frankreich/ Motril, Spanien. Mit ihrem ganzjährig schwarzen Blattwerk, das einen spannenden Kontrast zu ihren weißen Blüten bildet, eröffnet die Lagerströmie viele neue Gestaltungsmöglichkeiten im Garten. Sie ist sehr viel resistenter gegen Mehltau als andere Sorten, bevorzugt warme Temperaturen und viel Sonne. Das Gehölz kann sowohl direkt als auch in großen Containern gepflanzt werden.

Syringa vulgaris 'Rustica': Aussteller/Züchter: Piccoplant/V. Lemoine 1950 - Oldenburg, Deutschland. Dieser edel wirkende, starkduftende Flieder ist eine weitgehend unbekannte, historische Sorte aus Frankreich. Attraktiv machen ihn vor allem die vielen Farbschattierungen von Violett bis Rosa, die er im Verlauf des Frühjahrs nach einander durchlebt. Er blüht etwas später als andere Hybriden. Er zeichnet sich durch seine gute Winterhärte und ein starkes Wachstum aus, ist wurzelecht, buschig und blütenreich. Einzeln, im Kübel oder auch als Hecke. Charakteristisch ist auch seine prächtige rot bis bronzerote Laubfärbung von Oktober bis November.

Taxus baccata Exotica ('Her2009 T06'): Aussteller/Züchter: Plantipp B.V./Herplant B.V.- IJsselstein, Niederlande/Beerse, Belgien. Ganz ohne Beeren kommt diese neue Eibensorte daher und kann damit gefahrenlos in den Gärten von Familien und Tierliebhabern Einzug halten. Sein gleichmäßiger, sich nach obenhin verbreiternder Wuchs und seine langen gebogenen Nadeln machen den winterharten Taxus optisch sehr ansprechend. Er erreicht eine Höhe von 1,5 m, gedeiht am besten in humusreichem feuchtem Boden und mag sowohl sonnige als auch halbschattige Standorte. Auch als Kübelpflanze entfaltet er Wirkung.

Agapanthus Summer Love White/ Blue: Aussteller/Züchter: Green Works International/Antoine Vermeir - Schagen, Niederlande/Hamme-Kastel, Belgien. Die Lilien-Neuzüchtung Summer Love blüht von Mai bis September, also den ganzen Sommer lang. Es gibt sie in den Farben blau und weiß. Sie besticht auch durch ihren kompakten Wuchs und ihre langen grundständigen Blätter. Die Kübelpflanze ist darüber hinaus sehr krankheitsresistent und unkompliziert bei der Pflanzung.

Alternanthera Little Romance: Aussteller/Züchter: Plantinova/Ozbreed - Cabrils, Spanien/Richmond, Australien. Sowohl ihre bodendeckenden Eigenschaften als auch die auffällige weinrote Blattfärbung der neuen Alnanthera-Sorte - von Burgunder bis Rubin - machen die Kübelpflanze für Living Walls interessant. Sie wird bis zu 30 cm hoch und etwa doppelt so breit. In wärmeren Gefilden, kann die feuchten Boden und sonnigen bis halbschattige Plätze liebende Pflanze aber auch nach draußen ins Beet. brs

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

Redaktions-Newsletter

Aktuelle GaLaBau Nachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen