Mähroboter passen sich automatisch Rasenwachstum an

Husqvarna hat die dritte Generation ihrer Mähroboter Automower auf den Markt gebracht.

Nach Einführung des Automower 308 in diesem Frühjahr, ergänzen nun noch zwei weitere neue Modelle, der Automower 320 und der 330X für Rasenflächen von 2200 beziehungsweise 3200 m², das bestehende Sortiment. Neue Funktionen sollen zu einem noch effizienteren Schnittergebnis führen. Die Mäher berücksichtigen automatisch die Form des Gartens und die Wachstumsgeschwindigkeit des Rasens.

Wie schon bei den Vorgängerversionen, schneiden auch die neuen Modelle jeweils nur einige wenige Millimeter des Rasens bei jedem Durchgang. Der feine Grasschnitt ist kurz genug, um als Mulch liegen zu bleiben und dem Rasen als natürlicher Dünger zu dienen. Das sorgt für einen dichten und stets gepflegten Rasen. Beide Modelle nehmen es mit Steigungen von bis zu 45 Prozent auf. Damit sind sie nun auch für Rasenflächen mit steilen Hanglagen geeignet. Und mit der neuen Schnitthöhenregulierung wird die Intensität des Mähens dem individuellen Rasenwachstum angepasst. Das bedeutet: Je schneller das Gras wächst, desto aktiver wird der Mäher. Ein Begrenzungsdraht, der einfach entlang der Rasenränder verlegt wird, definiert die zu mähende Fläche. Dann wird nur noch die Basisstation aufgestellt und das Mähen kann beginnen. Das Modell 330X verfügt zudem über ein integriertes GPS-System. Es registriert, welche Flächen bereits gemäht wurden und passt das Bewegungsmuster entsprechend an. Durch den konstanten Schnitt aus verschiedenen Richtungen werden Fahrspuren vermieden. Der Rasen wird gleichmäßig gekürzt. Die neuen Mähroboter sind mit modernen Lithium-Ionen-Akkus ausgestattet. Dadurch wird die Lebensdauer der Akkus verdoppelt und die Leistungsfähigkeit speziell bei hohen Temperaturen erhöht. Darüber hinaus wurde die Bedienung durch ein größeres Display mit vierfach höherer Auflösung weiter verbessert. Der neue "Home-Button" auf der Ladestation holt den Roboter auf Knopfdruck sofort zurück zur Ladestation.

NL-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Immobilienkauffrauen /-männer gesucht, Berlin  ansehen
Technische/‑n Sach­bearbeiter/‑in (m/w/d) für das..., Ingolstadt  ansehen
gartentechnische Leitung (w/m/d) der Regiebetriebe..., Schleißheim, Dachau  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

Redaktions-Newsletter

Aktuelle GaLaBau Nachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen