Nachrichten und Aktuelles

BGL-Verbandskongress im September in Nürnberg

Trotz Absage der GaLaBau-Messe wird der Verbandskongress des Bundesverbandes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (BGL) am 18. September auf dem Gelände der Nürnberg Messe stattfinden. Erwartet werden etwa 150 Teilnehmer. Die gültigen Abstands- und Hygieneregeln sollen eingehalten werden. Parallel dazu kommen weitere Gremien des BGL in Nürnberg zusammen.

Im Messepark wird der bundesweite Landschaftsgärtner-Cup des GaLaBau-Nachwuchses ausgetragen. Der BGL kündigte ein spannendes und abwechslungsreiches Kongressprogramm an. Es werde viele politische und branchenspezifische Trends aufgreifen.

Gabriella Pape, Gartendesignerin und Leiterin der Königlichen Gartenakademie in Berlin, hält einen Vortrag zum Thema Gartengestaltung im Umbruch. Sigmar Gabriel, früherer Vizekanzler und Außenminister, will den Teilnehmern einen Einblick in die internationale und nationale Politik geben. Im Anschluss daran folgt der nicht öffentliche, interne Verbandskongress, der gegen 17:30 Uhr endet. Die Kongressteilnehmer werden dann eingeladen, an der Siegerehrung des Landschaftsgärtner-Cups teilzunehmen.

"Mit der Entscheidung, unseren Verbandskongress zum eigentlichen Zeitpunkt unserer GaLaBau Messe durchzuführen, möchten wir ein starkes Signal des Aufbruchs und der Zuversicht in die Branche und die Politik senden", sagte BGL-Präsident Lutze von Wurmb. Die Landschaftsgärtner würden auch in der Krise zusammenstehen. Der Verband richte schon jetzt den Blick auf 2022, wenn die GaLaBau-Messe wieder in Nürnberg stattfinde."Auf dieses Datum freuen wir uns schon jetzt", so von Wurmb. cm/BGL

NL-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Bezirksleitung Pflegebezirk für das Garten-,..., Düsseldorf  ansehen
Forstwirt*in (m/w/d), Stuttgart  ansehen
Projektleiter*in (m/w/d) gesucht!, Gronau-Epe  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

Redaktions-Newsletter

Aktuelle GaLaBau Nachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen