Ab 12,9 kg pro laufendem Meter

Entwässerungs-Betonrinne in der GaLaBau-Gewichtsklasse

Birco GaLaBau
Sie besteht aus stabilem Beton der Güteklasse C40/50 in Kombination mit korrosionsbeständigen, verzinkten Stahlzargen. Foto: Birco

Der Name ist Programm: Mit der leichten Betonrinne Bircoslim startet der Systemanbieter für Entwässerungslösungen aus Baden-Baden in einer neuen Gewichtsklasse im Garten- und Landschaftsbau ins Jahr 2023.

Ab Januar bietet Birco seine innovative Neuheit mit einem Gewicht ab 12,9 kg pro laufendem Meter zum Verkaufsstart in der Nennweite 100, ab April ist die Bircoslim auch in der Nennweite 150 erhältlich. Marian Dürrschnabel, Abteilungsleiter Produktmanagement, Marketing & AWT ist überzeugt: Das neue Leichtgewicht hat das Potenzial zum GaLaBau-Klassiker.

"Die Nachfrage im GaLaBau-Bereich steigt stetig und die neue Bircoalim erfüllt bis zur Belastungsklasse C 250 die Wünsche unserer Kunden. Sie ist schlank, leicht und dadurch einfach einzubauen. Dazu kommt die gewohnte Birco-Qualität uneingeschränkt zum Tragen: Stabiler Beton der Güteklasse C40/50 in Kombination mit korrosionsbeständigen, verzinkten Stahlzargen".

Bei einer Entwicklungszeit von knapp sechs Monaten lag die größte Herausforderung in der Gewichtsreduzierung bei gleichzeitig sehr guter Stabilität. "Wir hatten mit der schmalen Bauform und einer Wandstärke von 20 mm noch keine Produktionserfahrung und wussten im Vorfeld nicht, ob die Bircoslim unseren Vorstellungen und hohen Qualitätsansprüchen gerecht wird. Hier wollten wir ein Produkt anbieten, das sich deutlich und positiv vom Wettbewerb abhebt. Komplett "Made in Germany", ist uns dies mit der Bircoslim gelungen", so Dürrschnabel zum Anforderungsprofil.

NL-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Gärtner (w/m/d) für den Betriebshof, Starnberg  ansehen
Meisterin (w/m/d) / Technikerin (w/m/d) / Bachelor..., München  ansehen
mehrere Baumpflegerinnen bzw. Baumpfleger (w/m/d), Kassel  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Birco GaLaBau
Die neue Entwässerungsrinne Bircoslim ist schlank, leicht und dadurch einfach einzubauen. Foto: Birco

Die schlanken Schenkel der Bircohyperbel Bauform garantieren maximale Eigenstabilität bei einem Gewicht konstant unter 25 kg pro Rinnenelement. Und es gibt weitere signifikante Unterschiede zu den bekannten Wettbewerbsprodukten. Im GaLaBau geht es nicht nur um leichte, sondern gleichermaßen stabile, hochwertige und langlebige Entwässerungslösungen, die auch im Detail überzeugen.

So bietet das gewichtsreduzierte System Stahlzargen mit einer besonderen Zink-Aluminium-Magnesium-Beschichtung (Magnelis). Diese neue Zusammensetzung mit reduziertem Zinkanteil ermöglicht einen effektiven Korrosionsschutz, insbesondere bei ammoniakhaltigen Umgebungen und im Schnittkantenbereich, was auch bei der Premieren-Produktpräsentation auf der GaLaBau in Nürnberg ankam.

"Der Oberflächenschutz der Stahlzargen hält nun bis zu sieben Mal länger und die selbst reparierende Eigenschaft der Zink-Aluminium-Magnesium-Mischung bei kleineren Schäden und Kratzern hat die Standbesucher beeindruckt", freut sich Dürrschnabel über die durchweg positive Resonanz zur Magnelis-Beschichtung und zum Birco-Messeauftritt.

Ab Januar ist die Bircoslim mit attraktivem Abdeckungsprogramm und komplettem Zubehör - vom Sinkkasten bis zur Endscheibe - direkt ab Lager erhältlich und erweitert pünktlich zum Jahresauftakt das GaLaBau-Entwässerungssortiment des GreenTech Award-Preisträgers aus Baden-Baden. In den Bauhöhen 135 mm bzw. 185 mm (ohne Innengefälle) und für eingeschränkte Platzverhältnisse auch als Flachrinne mit 80 mm Bauhöhe bietet die neue Gewichtsklasse optimale Voraussetzungen für einen kostengünstigen Transport und einen schnellen Einbau, der auch durch die Klemmbarkeit der Abdeckungen unterstützt wird.

Die durchgehende Aufschwemmsicherung, ein leistungsstarker Liniensinkkasten und der bewährte Birco-Service für Bohrungen und Schnitte komplettieren das Gesamtpaket. Mit seinem neuen Leichtgewicht präsentiert der Systemanbieter eine Alternative für den klassischen Garten- und Landschaftsbau, private Einfahrtsbereiche oder Außenanlagen im Wohn- und Städtebau.

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

Redaktions-Newsletter

Aktuelle GaLaBau Nachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen