Erhellende Akzente in Parks und Gärten

Gartenbeleuchtung für ästhetischen Mehrwert

von:
Private Gärten, aber auch öffentliche Grünanlagen lassen sich mit Beleuchtung enorm verschönern, sei es durch stylische Wegleuchten, durch subtile Beleuchtung an Gewässern oder Teichen oder sogar durch schwimmende Lampen. Robuste Materialien erlauben langfristige Freude auch im Außenbereich und moderne Leuchttechnik ermöglicht vielseitige und stimmungsvolle Lichteffekte im Grün.
Gartenbeleuchtung
Die wasserdichten Natursteinlampen leuchten mit 20, 35 oder 50 Watt Halogen über einen externen Trafo. Foto: www.gartenleuchten.de

Natursteinleuchten für Gartenteiche

Besonders effektvoll ist Garten- oder Parkbeleuchtung an Gewässern; so zum Beispiel durch eine Teichbeleuchtung mit wasserdichten Natur-Steinlampen, die auch in Flachzonen oder als Beleuchtung in Bachläufen installierbar sind. Die Leuchten aus Naturstein können problemlos ins Wasser gelegt werden. Sie haben ein hohes Eigengewicht und fallen dadurch nicht um, wenn sie einmal platziert sind. Der Teich erhält mit ihnen eine dezente Art von Beleuchtung, die sich in das Gesamtbild des Gartens und der Teichanlage ästhetisch einfügt. Die wasserdichten Strahler, wie sie von gartenleuchten.de zu beziehen sind, sind in den Naturstein eingebaut und damit auch unterwassertauglich. Daher können sie ganzjährig draußen im Wasser bleiben. Die originellen Teichlampen verfügen über festmontierte Gummileitungen, die auf Länge angefertigt werden, und können über einen normalen Außenstecker über Gartensteckdosen betrieben werden. Die wasserdichten Natursteinlampen leuchten mit 20, 35 oder 50 Watt Halogen über einen externen Trafo.

NL-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Gärtner (w/m/d) für den Betriebshof, Starnberg  ansehen
Ingenieur*in oder Landschaftsarchitekt*in (m/w/d)..., Köln  ansehen
Landschaftsarchitekten / Landschaftsarchitektinnen..., Friedberg   ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Gartenbeleuchtung
Akkubetriebene Pool- und Terrassenleuchten verleihen Außenbereichen einen strahlenden Akzent und vereinen hohe Funktionalität mit ästhetischem Äußeren. Foto: Vondom/www.gartenleuchten.de

Pool- und Terrassenleuchten mit Akku

Auch ein Pool kann durch ansprechende Beleuchtung verschönert werden. Akkubetriebene Pool- und Terrassenleuchten verleihen Außenbereichen einen strahlenden Akzent und sind nicht nur aufgrund ihres Designs etwas Besonderes. Sie vereinen hohe Funktionalität mit einem ästhetischen Äußeren und hochwertigen Materialien. Die Leuchtenkörper bestehen aus Kunststoff und verbreiten aufgrund des weißen, leicht durchscheinenden Materials einen sanften und gleichmäßigen Lichtschein. Dank der Schutzart IP 65 sind die Designleuchten innen- und außentauglich. Durch den metallenen Ring am oberen Ende der Leuchten können sie problemlos an jeden Ort auf dem Grundstück getragen werden. Die Pool- und Terrassenleuchten gibt es bei gartenleuchten.de in zwei Ausführungen: Die Kleine hat eine Höhe von 580 mm sowie eine Breite und Länge von 280 mm. Die große Variante hat eine Höhe von 1030 mm sowie eine Breite und Länge von 330 mm. Die Designleuchten sind in farbiger oder weißer Beleuchtung oder in der Lichtfarbe "Tageslicht" wählbar und lassen sich auch dimmen. Per Fernbedienung können alle Einstellungen der Beleuchtung reguliert werden. Mit Akku strahlen die Designleuchten je nach Lichteinstellung sechs bis acht Stunden. Gebaut sind sie aus stabilem und langlebigem thermoplastischem Kunststoff, der dank der Beschaffenheit des Materials und der geschlossenen Form ein blendfreies und sanft gestreutes Licht gewährleistet.

Modelle mit RGB Beleuchtung leuchten in drei Weißtönen 2700, 4000 und 6500 K und neun Farben (gelb, orange, rot, fliederfarben, lila, dunkelblau, hellblau, dunkelgrün, hellgrün) dank ihrer LED Technologie. Der Farbwechsel sowie die Geschwindigkeit des Farbwechsels und die Regulierung der Lichtintensität erfolgt durch eine Fernbedienung mit einer Reichweite von 10 bis 15 m. Mit der RGB Variante mit DMX-System kann die große farbig leuchtende Segelleuchte ferngesteuert werden, um spezielle und individuelle Umgebungen zu schaffen.

Gartenbeleuchtung
Eine 40 m hohe Eiche beleuchtet ein Einbauscheinwerfer, der bodenbündig mit dem Erdreich abschließt. So erzeugt die Eiche im Garten atmosphärisches Licht von Lichtquellen über Schattenkontraste bis hin zu Dunkelzonen. Foto: www.gartenleuchten.de

Baumbeleuchtung

Nicht nur Wasser im Garten kann durch die passende Beleuchtung attraktiver in Szene gesetzt werden, auch Bäume lassen sich mit Licht effektvoll verschönern. So lässt sich sogar eine 40 m hohe Eiche mit einem Boden-Einbauscheinwerfer beleuchten. Eine professionelle Akzentbeleuchtung setzt ausgewählte Bereiche individuell und wirkungsvoll in Szene. Von Lichtquellen über Schattenkontraste bis hin zu Dunkelzonen, mit atmosphärischem Licht im Garten können reizvolle Effekte entstehen.

Beim Beispiel der etwa 40 m hohen Eiche beleuchtet ein Einbauscheinwerfer im Boden, der bodenbündig mit dem Erdreich abschließt. So erzeugt die Eiche im Garten atmosphärisches Licht von Lichtquellen über Schattenkontraste bis hin zu Dunkelzonen. Es gibt viele Möglichkeiten, solch einen Baum zu beleuchten. Angefangen von Aufbaustrahler bis hin zum Boden-Einbaustrahler. Der 52-Watt-Einbaustrahler besteht aus Edelstahl und ist auch mit einer Bronzeabdeckung wählbar. Die verwendeten Materialien versprechen hohe Funktionalität, dauerhaften Schutz sowie geringen Pflegeaufwand und sind "rasenmähertauglich".

Der Boden-Einbauscheinwerfer enthält eine LED mit warm weißer Lichtfarbe, mit einem 3000 K Strahler warm-weiß oder aber als 4000 K Strahler neutral-weiß. Die Reflektoren sind frei wählbar und können ausgetauscht werden. So lässt sich der Abstrahlwinkel bestimmen und passend für jeden Baum entweder mit breitstrahlenden oder engstrahlenden Einsätzen ausrichten. Mögliche Reflektoren haben die Strahlwinkel: 22°, 33° oder 51°. Das LED Leuchtmittel/LED Chip lässt sich innerhalb der Leuchte drehen und zu 20° neigen.

Gartenbeleuchtung
Die stylische Wegleuchte SLV Rusty Slot 50 besteht aus Stahl und ist individuell gefertigt. Foto: reuter.de

Wegbeleuchtung

Wenn die Dunkelheit kommt, sollten Wege beleuchtet sein, sei es im städtischen Park oder im Privatgarten. Eine stylische Wegleuchte ist die SLV Rusty Slot 50 Pollerleuchte, die aus Stahl besteht und individuell gefertigt ist. Jede Leuchte ist ein Einzelstück mit warmer Lichtfarbe. Die rostfarbene Leuchte hat eine Breite von 12 cm und eine Höhe von 50 cm. Das Licht ist über einen externen Dimmer variierbar.

Die Nordlux Arki Pollerleuchte ist gefragt, wenn mehr an Höhe gewünscht ist. Sie besteht aus schwarzem Metall, ist 20 cm breit und 1 m hoch, bei einer Leistung von maximal 20 Watt. Die Arki Serie stammt vom dänischen Designers Bonnelycke MDD und zeichnet sich durch ihren schönen kuppelartigen Schirm und die minimalistischen, klaren Linien aus, die von der klassischen Architektenlampe inspiriert sind. Arki schafft ein schönes Gleichgewicht zwischen Einfachheit und Raffinesse und spendet gleichzeitig das perfekte Licht für Eingang, Auffahrt, Terrasse oder andere Außenbereiche im Garten. Die schöne und langlebige Version aus verzinktem Material ist besonders auch für den rauen Einsatz am Meer geeignet. Nordlux bietet 15 Jahre Gerantie auf verzinkten Stahl. Diese Garantie gilt für starke Korrosion in Form von Löchern im Metall, die durch Rost verursacht werden. Die Arki Pollerleuchte ist mit der E27 Fassung ausgestattet, womit problemlos Leuchtmittel und Farbtemperatur gewechselt werden können.

Aus Aluminium ist die Helestra OKI LED Pollerleuchte gearbeitet und erstrahlt in modischem Graphit mit einem Schirm aus Acrylglas. Mit einer Breite 16 cm und einer Höhe von 83 cm verströmt sie warm-weißes Licht, das allerdings nicht dimmbar ist. Die Leistung beträgt 25 Watt. Die Helestra Oki LED-Pollerleuchte verleiht dem Garten eine puristische Eleganz durch ihre Geradlinigen Formen mit sanftem Licht dank des Acrylglas'. Der geradlinige Leuchtenkörper aus massivem Aluminium schmeichelt mit seinem architektonischen Design dem modernen Baustil. Der Diffusor aus satiniertem Acrylgas gibt ein blendfreies Licht ab, das sanft die Umgebung erhellt.

Schwimmfähige Solarleuchte

Einen ganz besonderen Effekt hat die schwimmfähige LED-Solarleuchte Buly in Kugelform. Sie ist nicht nur optisch ein Highlight: Sie kann auf dem Wasser schwimmen, wird per integriertem Solar-Modul geladen und im Betrieb lässt sich ihre Lichtstärke dimmen. Darüber hinaus kann zwischen drei weißen Lichtfarben sowie 128 weiteren Farben gewechselt werden. Sämtliche Funktionen lassen sich bequem über die zum Lieferumfang gehörende Fernbedienung steuern. Ihr UV-beständiges und widerstandsfähiges Material sorgt wiederum dafür, dass sie unter freiem Himmel nicht verblasst. Ob auf dem Rasen, der Terrasse oder schwimmend auf dem Pool: Die kugelförmige LED-Solarleuchte Buly mit Float-Funktion ist ein stylischer Blickfang und ein funktionelles Multi-Talent zugleich. Da es sie auch in weiteren Größen gibt, können mehrere dieser LED-Solarleuchten in Kombination im gesamten Außenbereich besonders kunstvoll arrangiert und durch verschiedene Farbeinstellungen individuell an das bereits bestehende Ambiente angepasst werden. Ihre Leuchtdauer beträgt zwei bis sechs Stunden, je nach Lichteinstellung, und sie ist in acht bis zwölf Stunden wieder aufgeladen, per 2000 mAh Lithium-Akku. Gebaut aus weißem Polyethylen verströmt sie ein multicolour und warm-weißes Licht (2700 K), universal-weiß (4000 K), Tageslicht (6500 K) über LED. Die Höhe beträgt 17 in cm, der Durchmesser 20 in cm.

Dr. Andrea Brill
Autorin

Brill PR

Brill PR

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

Redaktions-Newsletter

Aktuelle GaLaBau Nachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen