Nachrichten und Aktuelles

GaLaBau Lindenlaub feiert 50-jähriges Bestehen

Die Garten- und Landschaftsbau GmbH Lindenlaub mit Stammsitz in Murr und einem Tochterunternehmen in Weimar gestaltet seit fünfzig Jahren attraktive Gärten und Außenanlagen. Von Beginn an ist der Betrieb Mitglied im Verband für Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württemberg. Verbandsgeschäftsführer Reiner Bierig lobte beim Jubiläumsfest das Unternehmen für seine herausragende Arbeit und gratulierte den Geschäftsführern Ute Lindenlaub-Knoll und Timo Knoll und dem Unternehmensgründer Siegfried Lindenlaub zum Jubiläum.

Gegründet wurde die Firma im April 1969 von Siegfried Lindenlaub in Freiberg-Geisingen. Der Gartenbaumeister baute die Fima zusammen mit seiner Ehefrau Gunhild auf, die Diplom Ingenieurin der Landespflege ist. "Mein Vater hatte damals nebenher noch seinen Meister im Garten-und Landschaftsbau absolviert", erzählt Ute Lindenlaub-Knoll. Die jetzige Geschäftsführerin stieg 1998 in den Betrieb ein und führt zusammen mit ihrem Ehemann Timo Knoll die Firma. "Seit 1975 sind wir ein anerkannter Ausbildungsbetrieb und haben seitdem an die hundert junge Menschen ausgebildet." In den letzten Jahren hat der Garten- und Landschaftsbaubetrieb vor allem Privatgärten gebaut. Dabei bietet der Geschäftsführer verschiedene Sichtschutzlösungen an. Einen speziellen Holzsichtschutz stellt Knoll seit Jahren her. "Außerdem bauen wir für einige Bauträger und auch für die Stadt Ludwigsburg und umliegende Gemeinden grüne Außenanlagen. Sei es auf dem Friedhof, an Verkehrskreiseln, in Parkanlagen oder in Freibädern", so Lindenlaub-Knoll.

Arbeiteten zur Betriebsgründung zwei Personen bei Lindenlaub, so bilden derzeit zwischen 25 bis 30 Personen das Lindenlaub-Team. Dabei laufen meist zehn Baustellen parallel. Das geht nur mit guter Planung und einer guten Zusammenarbeit. "Wir sind ein gutes Team," schildert Lindenlaub-Knoll den Arbeitsalltag. "Mein Mann ist für die technischen Anforderungen zuständig, ich kümmere mich um die Gestaltung und die Pflanzenplanung." Dabei betreuen die Eheleute die Bauvorhaben vom ersten Termin an mit dem Kunden: über das Angebot und die Planung bis hin zum fertiggestellten Garten. Der Firmengründer ist noch im Unternehmen tätig. Der jüngste Sohn hat bereits Interesse am Beruf des Landschaftsgärtners.

VGL Baden-Württemberg

NL-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Projektleiter*in (m/w/d) gesucht!, Gronau-Epe  ansehen
Sachbearbeitung Bauleitung und Vergabe für..., Düsseldorf  ansehen
Gärtnermeisters / Technikers (m/w/d) als..., Baden Baden  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

Redaktions-Newsletter

Aktuelle GaLaBau Nachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen