Bundesgartenschau mehrere Tage geschlossen

Die Bundesgartenschau in Rathenow musste Mitte August für mehrere Tage geschlossen werden, nachdem ein heftiges Unwetter den Optikpark und den Weinberg verwüstet hatte. Zu Schaden kam niemand. Die BUGA hatte das Gelände rechtzeitig geräumt. Eine große Abendveranstaltung mit elf Konzerten im "Garten der Träume" wurde abgesagt. Wie es hieß, wurde die Veranstaltungstechnik in Mitleidenschaft gezogen. An den folgenden Tagen wurden auf der Rathenower BUGA sorgfältig aufgeräumt.

NL-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Ingenieur*in / Techniker*in (m/w/d) in Teilzeit..., Böblingen  ansehen
Baumbauaufseher/-in (m/w/d), Stuttgart  ansehen
Bau- und Projektleitung Fachbereich Grünflächen..., Berlin  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

Redaktions-Newsletter

Aktuelle GaLaBau Nachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen