Bis zum 8. Oktober täglich geöffnet

Bundespräsident Steinmeier eröffnet BUGA Mannheim 2023

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat die Bundesgartenschau 2023 in Mannheim mit einer Festrede eröffnet. Die Eröffnungsveranstaltung fand auf der Hauptbühne der ehemaligen Kaserne Spinelli vor 1800 geladenen Gästen statt. Wer dort keinen Zutritt fand, konnte die BUGA-Eröffnung außerhalb des Veranstaltungsbereichs auf einer Wiese verfolgen. Die Veranstaltung wurde zudem im SWR-Fernsehen live übertragen.
Bundesgartenschau 2023 Mannheim Bundesgartenschauen
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier kam zur Eröffnung der Bundesgartenschau nach Mannheim. Foto: Bundesregierung, Steffen Kugler

Nach den Reden von Steinmeier und Mannheims Oberbürgermeister Peter Kurz führte das Sinfonieorchester aus Mannheims Partnerstadt Haifa erstmals das etwa 50-minütige Werk "Rhizom" für großes Orchester auf. Komponiert hatten es die Mannheimer Musiker Konstantin Gropper und Ziggy Has Ardeur.

Die Bundesgartenschau ist bis zum 8. Oktober täglich geöffnet. Zentraler Schauplatz ist neben dem modernisierten Luisenpark mit der "Neuen Parkmitte" das Spinelli-Gelände, eine frühere US-amerikanische Militärkaserne.

Nach Abschluss der Gartenschau wird die Fläche in den Grünzug Nordost integriert und frei zugänglich. Es entsteht ein neues Naherholungsgebiet, das einen Frischluftkorridor zum Neckar schaffen und das Stadtklima positiv verändern soll.

cm

NL-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Stellvertretende Abteilungsleitung (m/w/d) für den..., Neu-Ulm  ansehen
Sachbearbeiter*in Gewässerbau in der Abteilung..., Giessen  ansehen
Gärtner*in oder Forstwirt*in mit Spezialaufgaben..., Düsseldorf  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

Redaktions-Newsletter

Aktuelle GaLaBau Nachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen