IT-gesteuerte Natur in der dichten Stadt

von ,

Grafik: 3420 aspern development AG

Die Medien sind dieser Tage voll mit Berichten, Kolumnen und Statements über das Weltklima - und das in der kalten Jahreszeit! Auch Fernsehkanäle gestalten Beiträge in unterschiedlichen Formaten, wie Diskussionsrunden oder Dokus zum Klimawandel und dessen Folgen. Kaum ein Tag ohne eine Geschichte, die die Dringlichkeit der Thematik vermittelt. Das Thema ist mittlerweile endgültig bei den Menschen angekommen, unter anderem auch durch Initiativen und Bewegungen wie FridaysForFuture. Für Wissenschaftler und Forscher, die sich seit Jahrzehnten mit...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 01/2020 .