Karen Meyer-Rebentisch

Das ist Urban Gardening

176 Seiten, 180 Farbfotos, 2 Zeichnungen, 22.6x26.9 cm, laminierter Pappband, BLV Buchverlag, München 2013, 19,99 EUR [D], 20,60 EUR [A], ISBN 978-3-8354-1077-0.

Mit ihrer spannenden Deutschlandreise zu interessanten Projekten des Landes gibt Autorin Karen Meyer-Rebentisch dem großen Trend des Stadtgärtnerns ein Gesicht. Von ihrer Heimat Lübeck aus machte sie sich auf den Weg zu Gemeinschaftsgärten in Großstädten wie Berlin, Hamburg oder Bochum, einem interkulturellen Garten in Göttingen oder einfachen Schrebergärten. Auch den wohl ersten deutschen Guerilla-Gärtner stellt die Autorin vor.

Für die Autorin beginnt Ökologie im Kopf: Sie berichtet von den Visionen der Stadtgärtner, die in Hochbeeten, Kübeln, Kisten oder Containern eigenes Obst und Gemüse ziehen und so mehr Frische in ihre städtische Lebenswelt holen. Die Stadt der Zukunft ist für sie - und tausende neue Gärtner in ganz Deutschland - vor allem eins: grün. Die Reportagen und Interviews der Autorin sollen motivieren, selbst Neues auszuprobieren, sozial zu handeln und sich gemeinsam für eine schönere und gesündere Umwelt einzusetzen. Die Präsentation der verschiedenen Projekte hilft dabei, um einen ersten Eindruck und ein Gefühl für das sogenannte Urban Gardening zu bekommen. Dr. Karen Meyer-Rebentisch studierte Empirische Kulturwissenschaft und Allgemeine Rhetorik. Als Journalistin und Autorin verfasst sie unter anderem Sachbücher zu historischen Themen und Gartenratgeber. Als begeisterte Gemüsegärtnerin und Fotografin betreibt sie seit einigen Jahren eine Webseite zum Thema Gemüse.

msch

NL-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Trainee für den gehobenen technischen Forstdienst..., Stuttgart  ansehen
Landschaftsarchitekt/-in (w/m/d), Wiesbaden  ansehen
Gärtner*in oder Forstwirt*in mit Spezialaufgaben..., Düsseldorf  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

Redaktions-Newsletter

Aktuelle GaLaBau Nachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen