DCM

Organisches Benetzungsmittel behebt Trockenstress auf Rasenflächen

DCM führt zur Saison 2023/2024 ein Neuprodukt im Markt ein, das Wassermanagement für Rasenflächen optimiert: DCM INTRO 2.0, ein innovatives Benetzungsmittel, wurde speziell entwickelt, um Trockenstress auf Sportplätzen, Golfplätzen und Rasenflächen vorzubeugen und zu beheben – und dies auf rein organischer, nachhaltiger Basis.
DCM Rasendünger Rasenrekultivierung
DCM INTRO 2.0 ist eine organische Lösung für Rasen-Profis und wird sowohl präventiv eingesetzt, um Trockenheitsstress zu verhindern, als auch kurativ, um Trockenstress zu bekämpfen. Foto: DCM

DCM INTRO 2.0 besteht aus hydrophoben (wasserabweisenden) und hydrophilen (wasseranziehenden) Bestandteilen. Bei der Anwendung überzieht DCM INTRO 2.0 wasserabweisende Bodenpartikel mit einer extrem dünnen wasseranziehenden Schicht, wodurch die wasserabweisenden Eigenschaften des Bodens wirksam durchbrochen werden.

Die Vorteile von DCM INTRO 2.0 sind effizientes und schnelles Durchbrechen der wasserabweisenden Eigenschaften des Bodens, bessere Verteilung im Bodenprofil, Wassereinsparung und eine lange Wirkungsdauer. DCM INTRO 2.0 sorgt für ein schnelles und gleichmäßiges Eindringen des Wassers in die oberste Bodenschicht und minimiert so den Verlust durch Verdunstung und Abfließen.

Darüber hinaus sorgt das Produkt für eine breite und tiefe Wirkung, indem es sowohl die oberste Schicht als auch die darunterliegenden Bodenschichten benetzt, sodass das Wasser nicht so schnell abfließt. DCM INTRO 2.0 führt zu einer effizienteren Wassernutzung und wirkt bis zu sechs Wochen lang. Dies ermöglicht es, die Anwendung in größeren Abständen zu wiederholen.

Welche Ergebnisse werden erzielt? Gleichmäßiges Gräser-Wachstum und eine gleichmäßige Rasenfarbe: Die Wurzeln der Gräser haben Zugang zu mehr verfügbarem Wasser, was zu einem gleichmäßigen Wachstum und einer gesunden, tiefgrünen Farbe der behandelten Rasenfläche führt.

Höhere Widerstandsfähigkeit: DCM INTRO 2.0 reduziert den Stress und stärkt die Gräser. Dies erhöht die Widerstandsfähigkeit des Rasens gegenüber Krankheiten und Trittschäden. Geringere Schäden und schnellere Erholung nach Trockenstress: DCM INTRO 2.0 minimiert Schäden am Rasen durch Trockenstress.

Dank der verbesserten Wasserdurchdringung und -verteilung im Bodenprofil können die Graswurzeln Dürreperioden besser überstehen. Außerdem beschleunigt die effiziente Befeuchtung des Bodens nach der Anwendung von DCM INTRO 2.0 die Erholung des Rasens.

NL-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Bezirksleitung Pflegebezirk für das Garten-,..., Düsseldorf  ansehen
Sachbearbeitung Bauleitung und Vergabe für..., Düsseldorf  ansehen
Trainee für den gehobenen technischen Forstdienst..., Stuttgart  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

Redaktions-Newsletter

Aktuelle GaLaBau Nachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen