Personen im GaLaBau

Heike Boomgaarden

Mit dem Verdienstorden des Landes Rheinland-Pfalz ist Heike Boomgaarden, die Vizepräsidentin der Deutschen Gartenbau-Gesellschaft 1822 (DGG) ausgezeichnet worden. Ministerpräsidentin Malu Dreyer überreichte den Orden der Gartenbauingenieurin und TV-Gartenexpertin in der rheinland-pfälzischen Staatskanzlei in Mainz.

Viele Menschen kennen die diplomierte Gartenbauingenieurin als Ratgeberin in Radio und Fernsehen oder als Autorin zahlreicher Gartenfachbücher wie "Natürlich Heike" oder "Naturgarten für Anfänger". Für die Deutsche Gartenbau-Gesellschaft ist sie seit 2016 als Vizepräsidentin im Einsatz.

Im Zentrum von Boomgaardens Arbeit stehen das Ziel, mehr "Grün und Diversität in die Städte" zu bringen sowie die Suche nach einem sozialem Miteinander. Bundesweit bekannt wurde ihre Initiative "Essbare Stadt Andernach", wo öffentliche Grünflächen zu Obst- und Gemüsegärten umfunktioniert wurden. Jedes Jahr bildet sie zwei Frauen aus Kenia aus und zeigt ihnen, wie man mit Saatgutvermehrung, Permakultur und Pflanzen umgeht. Die Frauen tragen das Wissen in ihr Land und geben das Erlernte in ihre Heimat weiter.

DGG

NL-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Ingenieur/-in Planung, Neubau, Pflege –..., Berlin  ansehen
Bau- und Projektleitung Fachbereich Grünflächen..., Berlin  ansehen
Abschnittsleitung Grünflächenmanagement, Hamburg  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

Redaktions-Newsletter

Aktuelle GaLaBau Nachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen