Zukunftsgarten

DGGL lobt Nachwuchswettbewerb auf BUGA Mannheim aus

  • Themen:

Auf dem früheren Kasernengelände wurden im Herbst noch die Wege im Gelände ausgebaut. Foto: DBG

Nur noch bis zum 19. Dezember können Studierende und junge Landschaftsarchitekten Stegreifentwürfe für einen Zukunftsgarten auf dem Experimentierfeld der Bundesgartenschau 2023 in Mannheim einreichen. Die Entwürfe stehen im Mittelpunkt des von der Deutschen Gesellschaft für Gartenkunst und Landschaftskultur (DGGL) ausgelobten internationalen Förderwettbewerbs Ulrich Wolf 2022-23. Entstehen soll ein „Garten des Nachhaltigkeitsziels 13 – Maßnahmen zum Klimaschutz und zur Klimaanpassung“.

Der Wettbewerb wurde in diesem Jahr zum 23. Mal ausgelobt. Geplant werden soll ein Garten, der das 13. Nachhaltigkeitsziel der Vereinten Nationen, die „Maßnahmen zum Klimaschutz“, künstlerisch repräsentiert. Das BUGA-Experimentierfeld bietet dafür die besten Voraussetzungen: Es befindet sich auf einem früheren Kasernengelände, das zunächst von der deutschen Wehrmacht und später von der US Army genutzt wurde. Die Bundesgartenschau baut es zurück und lässt dort deinen Park entstehen. Als Teil des Mannheimer Nordost-Grünzugs soll er das Mikroklima und die Frischluftzufuhr der umliegenden Stadtteile nachhaltig verbessern.

Ab Januar wird sich ein sechsköpfiges Preisgericht mit den Stegreifentwürfen beschäftigen. Ihr gehören unter anderem Philipp Sattler, Vorsitzende des Arbeitskreises Junge Landschaftsarchitekten in der DGGL, und Hanspeter Faas, Ausstellungsleiter der BUGA Mannheim, an. Der von der Jury vergebene 1. Preis wird schließlich in Kooperation mit der Bundesgartenschau Mannheim 2023 gGmbH auf einer Parzelle des Experimentierfelds auf dem BUGA-Gelände gebaut. cm/ DGGL

NEUE LANDSCHAFT Stellenmarkt

http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=&no_cache=1

Entwurfsbearbeiter*in, Hannover  ansehen
Dipl.-Ing. / Techniker / Meister im Bereich..., Weingarten  ansehen
Fachkraft (m/w/d) aus den Bereichen  Garten- und..., Osterholz-Scharmbeck  ansehen
Ingenieur*in Landschaftsarchitektur, Landespflege..., Stuttgart  ansehen
Ingenieur*in beziehungsweise..., Köln  ansehen
Landschaftsarchitekt*in oder Landespfleger*in als..., Köln  ansehen
Wie kann ich mein Stellenangebot hier veröffentlichen? Weitere Informationen
http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=&no_cache=1