Internationale Gartenschau auf der Elbinsel Wilhelmsburg

Hamburg: Fachverband wirbt mit Lehrbaustelle und Polaroids

Foto: FGL Hamburg

Mit rund zwei Millionen anvisierten Besuchern ist die Internationale Gartenschau Hamburg (IGS) auf der Elbinsel Wilhelmsburg in diesem Jahr das größte gärtnerische Ereignis in Deutschland. Der Fachverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (FGL) Hamburg nutzt die noch bis zum 13. Oktober dauernde Schau für seine Nachwuchs- und Imagewerbung. Ein ausgefeiltes Programm und viele Einzelaktionen tragen dazu bei, das Berufsbild des Landschaftsgärtners einer breiten Öffentlichkeit nahezubringen. Koordiniert werden die Initiativen des FGL im Haus...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 08/2013 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=301++249&no_cache=1