Hanstein und Harms holen den Titel nach Hamburg

Foto: Antje Kottich

Die Sieger des Landschaftsgärtner-Cups Nord 2016, der auf der Landesgartenschau Eutin ausgetragen wurde, heißen Luise Hanstein und Jan Harms. Sie stammen zwar nicht aus der Hansestadt - die beiden arbeiten bei Beran Gärten in Neu Wulmstorf - doch Hamburger Landesmeister sind sie dennoch. Die beiden waren für den FGL Hamburg angetreten. An dem Nord-Cup, unter dessen Banner die Bundesländer Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein und Hamburg vereint sind, nahmen insgesamt 36 GaLaBau-Azubis teil, die jeweils in Zweierteams antraten. Den...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 07/2016 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=301++249&no_cache=1