Mareike Fedders

Tierisch guter Garten!: So wird der Garten zum Tierparadies von Frühling bis Winter

Ein naturnaher, tierfreundlicher Garten bringt vielfachen Nutzen: als Refugium für bedrohte Arten, als Lebensraum für Gartennützlinge und als Erlebnis für den Menschen, der die Tiere aus nächster Nähe beobachten kann. "Tierisch guter Garten!" zeigt, wie man seinen Garten so gestaltet, dass Vögel, Insekten, Igel und Fledermäuse, aber auch Amphibien und Reptilien gerne vorbeikommen und bleiben: mit Blumen und Gehölzen für ausreichende Nahrung, Mini-Teichen als Trink- und Badestellen, natürlichen Winterquartieren, Schutzzonen und Nisthilfen - auch zum Selberbauen.

Die Neuerscheinung aus dem Franck-Kosmos Verlag ist ein praktischer Ratgeber für Artenschutz im Garten. Die Autorin Mareike Fedders hat sich als Diplom-Agraringenieurin auf ökologischen Pflanzenbau spezialisiert. Tiere, Pflanzen, Naturschutz und Naturgärten liegen ihr seit vielen Jahren am Herzen. Sie verfolgt das Ziel, sich von der Natur inspirieren zu lassen und attraktive, pflegeleichte und ökologisch wertvolle Lösungen zu finden, um vielen Arten im Garten einen Lebensraum zu bieten. ILa

NL-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Meister / Techniker Garten- und Landschaftsbau..., Elmshorn  ansehen
Sachbearbeiter (m/w/d) für die Raumplanung , Cloppenburg  ansehen
Hausmeister/in (w/m/d), Berlin  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

Redaktions-Newsletter

Aktuelle GaLaBau Nachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen