Nachrichten und Aktuelles

Berlin: BUND verlangt konkrete Budgets für Stadtgrün-Charta

Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) Politik und Verbände
Berliner Grünflächen: Platz für Bewegung, Freizeit und Erholung im Häusermeer. Foto: Babewyn, Wikimedia Commons, CC BY-SA 4.0

Der Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) hat den Berliner Senat aufgefordert, seine im Juni vergangenen Jahres beschlossene "Charta für das Berliner Stadtgrün" und das dazugehörige "Handlungsprogramm Berliner Stadtgrün 2020" mit "den richtigen Instrumenten auszustatten und schlussendlich zu verabschieden". Bislang seien die Beschlüsse "nur eine schwammige Selbstverpflichtung", kritisiert die Umwelt- und Naturschutzorganisation.

In einem Brief an die Mitglieder des Berliner Landesparlaments fordert der BUND konkrete Budgets für die Maßnahmen im Handlungsprogramm der Charta. An den grünen Freiflächen sei schon lange gespart worden, obgleich sie hohen Belastungen ausgesetzt seien, heißt es in dem Schreiben. "Ohne ökologische Pflege werden die Qualitäten verloren gehen, werden die Bäume vertrocknen, die Gewässer verlanden und die Schutzzonen überrannt werden", so der BUND. Es gelte, einen verbindlichen Schutz für die grünen Freiflächen der Stadt zu beschließen.

Damit das Landschaftsprogramm bei konkreten Planungskonflikten nicht regelmäßig missachtet werde, müsse es mit geeigneten Instrumenten gestärkt und durchsetzungsfähig gemacht werden. Um das Wasser in der Stadtlandschaft zu halten, solle versiegelter Boden, wo möglich, wieder aufnahmefähig gemacht werden. Bis 2030 müsse geregelt werden, dass für jeden Quadratmeter neu versiegelten Boden, die gleiche Fläche in der Stadt wieder begrünt wird. Außerdem müssten Grundwasserstände festgesetzt werden, die nicht unterschritten werden dürften. cm

NL-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Trainee für den gehobenen technischen Forstdienst..., Stuttgart  ansehen
Gärtnermeister_in (Leitung der Baumkolonne)..., Berlin  ansehen
Landschaftsarchitekt/-in (w/m/d), Wiesbaden  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

Redaktions-Newsletter

Aktuelle GaLaBau Nachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen