Nachrichten und Aktuelles

GALK erarbeitet neue Grün-Strategien für die Städte

Die Deutsche Gartenamtsleiterkonferenz (GALK) arbeitet an neuen Strategien für die Freiraumentwicklung in den Städten. Instrumente und Strukturen der Grünflächenämter sollen auf den Prüfstand gestellt werden. Dazu hat die GALK einen neuen Arbeitskreis zur Stadtentwicklung gegründet. Leiter ist der frühere GALK-Präsident Heiner Baumgarten.

Die Arbeitsergebnisse sollen mittelfristig in ein Positionspapier, Arbeitshilfen oder eine Beispielsammlung münden. Langfristig werden neue Strukturplanungen und Entwicklungskonzepte angepeilt. Zunächst will sich der Arbeitskreis Erfahrungen in den Städten widmen. Sie sollen eine Grundlage zur Bestimmung gegenwärtiger und künftiger Anforderungen an städtische Freiräume und Grünflächen sowie Handlungsoptionen für wachsende und schrumpfende Städte dienen.

Die Aufarbeitung zukunftsfähiger Strategien, so die einhellige Meinung auf der ersten Sitzung des neuen GALK-Arbeitskreises, sei dringend notwendig, weil sich die Lebens- und Freizeitgewohnheiten in der Stadt geändert haben, qualitativ hochwertige Angebote für Freizeit, Freiraum, Grün- und Naturflächen bei der Standortentscheidung von Unternehmen und qualifizierten Mitarbeitern an Bedeutung gewinnen, die Bedeutung von Frei- und Grünflächen beim Stadtmarketing steigt und im Zusammenhang mit dem Klimawandel konsequente Grünstrukturen in einer Stadt erhalten oder neu entwickelt werden müssen.

Der Arbeitskreis will sich auch mit Bürgerbeteiligung und Öffentlichkeitsarbeit, Stadtgrün und Klimaschutz sowie der Entwicklung von Richt- und Versorgungswerten beschäftigen.

cm

NL-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Forstingenieur/-in Stadtwaldbetrieb (m/w/d), Stuttgart  ansehen
Gärtner (w/m/d) für den Betriebshof, Starnberg  ansehen
Ingenieur*in oder Landschaftsarchitekt*in (m/w/d)..., Köln  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

Redaktions-Newsletter

Aktuelle GaLaBau Nachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen