Personen im GaLaBau

Helmut Kern

Patzer Verlag Goldener Ginkgo Deutsche Gartenamtsleiterkonferenz (GALK)
Helmut Kern. Foto: Privat

Mit dem Goldenen Ginkgo ist der Leiter des Gartenbauamts Karlsruhe, Helmut Kern, ausgezeichnet worden. Die Deutsche Gartenbau-Gesellschaft 1822 ehrt mit dem Preis besonderes Engagement und herausragende Leistungen auf dem Gebiet der Entwicklung und Gestaltung des öffentlichen Raumes.
Die Auszeichnung, eine Ginkgo-Anstecknadel, wird vom Patzer Verlag gespendet. Der gebürtige Dortmunder leitete zwölf Jahre das Gartenbauamt in Karlsruhe. Ende September ging er in den Ruhestand. Seine Laufbahn im Gartenbauamt startete 1980 nach einem Studium der Landespflege. 1982 wurde er Leiter der Abteilung Landschaftsplanung und Grünordnung. 2005 trat er als Leiter des Gartenbauamtes die Nachfolge von Horst Schmidt an. In seine Amtszeit fallen zahlreiche Preise für das Grün der Stadt Karlsruhe, darunter die Silbermedaille im Wettbewerb Entente Florale Deutschland (2001) der erste Platz beim Wettbewerb Jahrtausend-Alleen (2002) sowie Goldmedaillen beim Bundeswettbewerb Gärten im Städtebau (2006, 2010). Kern leitete außerdem den Arbeitskreis Landschaftsplanung und Grünordnung der Deutschen Gartenamtsleiterkonferenz (GALK). Er war Mitglied der Fachkommission Friedhof und Stadtgrün beim Deutschen Städtetag sowie im GALK-Arbeitskreis Stadtentwicklung. Von 2008 bis 2012 stand er der Arbeitsgemeinschaft der Gartenamtsleiter beim Städtetag Baden-Württemberg vor.
cm/Globa

NL-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Gärtner*in oder Forstwirt*in mit Spezialaufgaben..., Düsseldorf  ansehen
Projektingenieur*in Landschaftsarchitektur /..., Stuttgart  ansehen
Diplomingenieur (FH) bzw. Bachelor of Engineering..., Reutlingen  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

Redaktions-Newsletter

Aktuelle GaLaBau Nachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen