„Vegetationstechnik im Landschaftsbau – Bodenarbeiten“ (2018–06)

Ausgewählte Aspekte der DIN 18915

von

Abbildung: Roth-Kleyer

DIN 18915 "Vegetationstechnik im Landschaftsbau - Bodenarbeiten" gilt für alle Bodenarbeiten, auch bei Bau- und Unterhaltungsmaßnahmen für Pflanzen und Pflanzarbeiten nach DIN 18916, Rasen und Saatarbeiten nach DIN 18917, ingenieurbiologischen Sicherungsbauweisen nach DIN 18918, Entwicklungs- und Unterhaltungspflege nach DIN 18919, Schutzmaßnahmen nach DIN 18920. DIN 18915 ist damit für den Landschaftsbau von grundlegender Bedeutung. Sie gilt nicht für Rasenflächen für Sportplätze nach DIN 18035-4.Im Juni 2018 konnte der Weißdruck der DIN18915...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 04/2019 .