Bernd Hertle

Blütenpracht ohne Gießen: Ganzjährig attraktive Beete bei Hitze und Trockenheit

Bücher Gartengestaltung
144 Seiten, Pappband, 20,1 cm x 26,5 cm, Gräfe und Unzer Verlag, München, Februar 2023, ISBN 978-3-8338-9048-2, 19,99 Euro (DE)/20,90 Euro (AT)/28,90 SFr (CH)

Durch den Klimawandel werden unsere Sommer immer heißer und trockener. Bernd Hertle zeigt, wie man ganzjährig attraktive Beete anlegen kann, die wenige Ressourcen verbrauchen. Richtig geplant brauchen die sogenannten Kiesgärten weder Dünger noch Wasser, sind pflegeleicht und insektenfreundlich.

Erprobte Gestaltungsvorschläge mit Pflanzplan zeigen die schönsten Kombinationen für jeden Garten. Dazu gibt es über 150 Pflanzenporträts für die richtige Auswahl der Gehölze, Stauden, Gräser und Zwiebelpflanzen. Kiesgärten haben nichts mit Schottergärten zu tun. Sie bieten Insekten und anderen Tieren Nahrung und Lebensraum und sind die ideale Lösung für trockene, warme Standorte.

Prof. Dr. Bernd Hertle vertritt seit 1996 das Fachgebiet Freiland Zierpflanzen im Studiengang Gartenbau an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf. Er unterrichtet Stauden- und Gehölzkunde, Objektbegrünung sowie Gartengestaltung und war bis 2022 Leiter der Weihenstephaner Gärten. Er leitet den Arbeitskreis Staudensichtung im Bund deutscher Staudengärten. ILa

NL-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Fachkraft (m/w/d) aus dem Bereich..., Osterholz-Scharmbeck  ansehen
Sachbearbeitung Bauleitung und Vergabe für..., Düsseldorf  ansehen
Gärtner*in oder Forstwirt*in mit Spezialaufgaben..., Düsseldorf  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

Redaktions-Newsletter

Aktuelle GaLaBau Nachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen