Bewässerungssteuerung: Von unterwegs bis zu 42 Stationen regeln

Der Irrigation Caddy W-1 von Aqua-Technik kann vom Computer aus oder per Smartphone gesteuert werden. Foto: Aqua-Technik

Die Firma Aqua-Technik, Fachhändler für spezielle Einzelkomponenten und Komplettsysteme für individuelle Bewässerungssysteme aus Neuenkirchen nördlich von Münster, hat eine neuartige Bewässerungssteuerung entwickelt. Der Irrigation Caddy W-1 ist eine sowohl WiFi- als auch ethernetfähige Bewässerungssteuerung, die von jedem beliebigen Computer oder Smartphone aus bedient werden kann. Somit ist es auch von unterwegs möglich, die Beregnung im heimischen Garten zu planen und zu steuern. Ein Zugewinn an Komfort ist damit garantiert. Mit der Basisausstattung des Irrigation Caddy W-1 sind bereits bis zu elf Bewässerungsventile ansteuerbar. Durch den Einsatz von Erweiterungsmodulen lassen sich mit dem Gerät insgesamt bis zu 42 Stationen regeln. Die neue Bewässerungssteuerung kann am einfachsten über den Internetshop des Händlers bezogen werden.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 08/2015 .

NEUE LANDSCHAFT Stellenmarkt

http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=428&no_cache=1

Wie kann ich mein Stellenangebot hier veröffentlichen? Weitere Informationen
http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=428&no_cache=1

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=428&no_cache=1