Biologische Vielfalt: Die Rolle des öffentlichen Grüns

von

Foto: Philipp Unterweger

Die Honigbiene hat sich in den letzten Jahren zum Stadttier entwickelt. Vielfach ist die Imkerei in der Stadt erträglicher und erfolgreicher als auf dem Land. Diese Tatsache zeigt, dass besiedelte Gebiete, Dörfer, Städte und Gemeinden, zunehmend einen wichtigen Ersatzlebensraum darstellen, der genutzt werden muss. Aus diesem Grund gründete sich im Jahr 2010 in Tübingen die „Initiative Bunte Wiese“. Diese Initiative greift Ideen der weltweiten Artenschutzbemühungen auf und versucht, sie im innerstädtischen Raum umzusetzen. Dabei strebt die...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 01/2019 .