Personen im GaLaBau

Erich Hiller

Erich Hiller. Foto: BGL

Seinen 60. Geburtstag hat der Vizepräsident des Bundesverbandes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (BGL), Erich Hiller, gefeiert. "Wir wünschen ihm persönlich alles Gute sowie weiterhin großen Erfolg in der Leitung seines Betriebes und in seinem Engagement für den Berufsstand", gratulierte Baden-Württembergs VGL-Vorstandsvorsitzender Thomas Heumann.

Mit rund 35 Jahren Berufserfahrung als Landschaftsgärtner kann Hiller auf eine lange Laufbahn zurückblicken. 1979 gründete er zusammen mit seinem Bruder die Firma R+E Hiller Garten- und Landschaftsbau GmbH, engagierte sich früh ehrenamtlich im Landesverband Baden-Württemberg. Zunächst war er drei Jahre lang Vorsitzender der Region Stuttgart, ab 1999 engagierte sich Hiller ehrenamtlich im Präsidium des Landesverbandes.

Neben der Landesebene engagiert sich der Jubilar seit 1999 auch auf Bundesebene. Als stellvertretender Vorsitzender und Schatzmeister des Ausbildungsförderwerks Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (AuGaLa) in Bad Honnef setzte er sich dafür ein, die Nachwuchswerbung auszubauen, die Qualität der Ausbildung zu erhöhen und die Ausbildung in den Betrieben finanziell zu unterstützen. Ein Ergebnis war die 2005 gestartete bundesweite Nachwuchskampagne.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 02/2014 .

NEUE LANDSCHAFT Stellenmarkt

http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=282&no_cache=1

Wie kann ich mein Stellenangebot hier veröffentlichen? Weitere Informationen
http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=282&no_cache=1

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=282&no_cache=1