Grünbau Berlin erneut Teil der Fachmesse bautec

Auf mehr als 3000 m² Fläche präsentieren Unternehmen aus allen Bereichen des Garten-, Landschafts-, Spiel- und Sportplatzbaus ihre Produkte und Dienstleistungen. Foto: Messe Berlin

Der Garten- und Landschaftsbau als tragende Säule der Wohnungs- und Bauwirtschaft ist wieder ein fester Bestandteil der bautec 2016. Die fünfte Grünbau Berlin unter dem Motto "Außenräume gestalten, bauen und pflegen" findet vom 16. bis 19. Februar 2016 im Rahmen der bautec - Internationale Fachmesse für Bauen und Gebäudetechnik statt.

Auf mehr als 3000 m2 Fläche präsentieren Unternehmen aus allen Bereichen des Garten-, Landschafts-, Spiel- und Sportplatzbaus ihre Produkte und Dienstleistungen. Das Ausstellungsangebot der Grünbau Berlin 2016 umfasst Bauwerksbegrünung, Spiel- und Sportanlagen, Brunnen- und Wasseranlagen, Spiel- und Sportgeräte, Sonnenschutzanlagen, Systeme für den Straßen- und Wegebau sowie Baumaschinen und Werkzeuge für den Bau und die Pflege von öffentlichen Anlagen. Mittelpunkt der Halle ist die Grünbau:Plaza als Ausstellungsort für Aktions- und Produktpräsentationen und gemeinsamer Treffpunkt mit Cafeteria und Wasserbecken.

Das Rahmenprogramm umfasst die Vortragsforen Spielraum: Talks, Grünbau:Talks und Zukunft Stadt@Grünbau. Im Mittelpunkt der Spielraum:Talks, die am 16. Februar in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Kinderhilfswerk durchgeführt werden, stehen die aktuellen Herausforderungen in der kinder- und jugendfreundlichen Spielraumgestaltung. Am 17.Februar finden in Zusammenarbeit mit der Stiftung Die Grüne Stadt die Grünbau:Talks statt. Es diskutieren Wissenschaftler, Architekten, Umweltexperten, Landschaftsgärtner und Vertreter von Sozialverbänden über Themen rund um grüne Stadtentwicklung. Das Angebot richtet sich vorwiegend an Landschaftsarchitekten und Planer, Vertreter der Immobilien- und Wohnungswirtschaft sowie kommunale Entscheider. Nach dem erfolgreichen Start im April 2015 lädt das Forum für Stadtentwicklung "Zukunft Stadt@ Grünbau Berlin" am 18. Februar Vertreter der grünen Branche sowie kommunale Planer zu einem Fachdialog über aktuelle Themen und Aufgaben der Stadtentwicklung und Stadtgestaltung, unter anderem Gebäudebegrünung, Fußgängerzonen und Gewässer in der Stadt.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 01/2016 .

NEUE LANDSCHAFT Stellenmarkt

Wie kann ich mein Stellenangebot hier veröffentlichen? Weitere Informationen
http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=353++482&no_cache=1

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=353++482&no_cache=1