demopark 2019

Individuell konfigurierbarer Drehantrieb für alle gängigen Baggertypen

Enorme Zeiteinsparung dank eines effizienten Workflows mit dem Drehantrieb RotoTop von Holp am Baggerstiel. Foto: Holp

Auf dem Kubota Stand können die Messebesucher den innovativen Holp-Drehantrieb RotoTop sowie den patentierten MultiGrip-Löffel an einem KX030-4 begutachten. Beide Produkte weisen nach Angaben des Herstellers Holp markante Unterschiede zu herkömmlichen Arbeitsweisen auf und können viel zur Produktivitätssteigerung und somit zu einer höheren Rentabilität beitragen.

Auf dem Takeuchi-Stand (bei Takeuchi Generalimporteur W. Schäfer) wird der Holp Tiltrotator RotoX dem Fachpublikum präsentiert. Auch hier gibt es wertvolle Informationen und Tipps. Bagger-Profis sollten die Möglichkeit nutzen, sich die Besonderheiten der Holp-Technik direkt am Exponat bis ins Detail erläutern zu lassen.

Holp bietet für alle gängigen Baggertypen von 0,8 bis 35 t individuell konfigurierbare Drehantrieb-Lösungen. Die Anbaugeräte von Holp können auch abseits der demopark ausgiebig getestet werden - entweder am Firmensitz in Fornsbach oder im Coreum nahe Frankfurt am Main. Eine 7000 m² große Test-Arena - nur wenige Meter vom Firmensitz entfernt - hat einen Parcours mit zwölf Test-Stationen, an denen baustellen-typische Arbeiten ausgeführt werden können. Um für alle modernen Bagger-Anbaugeräte und alle Eventualitäten besten gerüstet zu sein, haben die Holp-Konstrukteure die seitherige 6-fach Drehdurchführung jetzt mit wesentlich mehr Durchfluss-Menge optimiert. Jetzt können alle Dauereinsätze wie zum Beispiel Mulcher über die Drehdurchführung mit 1 1/4 Zoll Leitungen noch effizienter gefahren werden. Bis zu 350 l ab dem Typ RotoTop 201, also vom 13-35 t Bagger. Die 6-fach Drehdurchführung gibt es auch für 6-12 t Bagger mit bis zu 200 l Durchfluss.
Stand B-247 (Kubota) und A-117 (Takeuchi
)

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 06/2019 .

NEUE LANDSCHAFT Stellenmarkt

http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=130++166&no_cache=1

Wie kann ich mein Stellenangebot hier veröffentlichen? Weitere Informationen
http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=130++166&no_cache=1