Oberrhein

Tigermücken verbreiten sich explosionsartig

In der Oberrheinregion hat sich die Asiatische Tigermücke nach Angaben der Kommunalen Aktionsgemeinschaft zur Bekämpfung der Schnakenplage (KABS) explosionsartig ausgebreitet. Die Zahl der Populationen habe sich mehr als verdoppelt. Ende 2021 habe die Aktionsgemeinschaft sieben von der Tigermücke betroffene Mitgliedsgemeinden gehabt, inzwischen seien es bereits 16.
Gesundheit Schadinsekten
Die Zahl der Populationen der Tigermücke haben sich in der Oberrheinregion mehr als verdoppelt. Foto: James Gathany, CDC, Wikimedia Commons, Centers for Disease Control and Prevention, Public Domain

Hinzu kämen fünf weitere Gemeinden, die von dem Tigermoskito betroffen seien. In Summe mache das insgesamt 21 Tigermücken-Gebiete. Die Kommunale Aktionsgemeinschaft will ihren Kampf gegen die fremde Stechmückenart in diesem Jahr deutlich verstärken, teilte sie auf ihrer Jahrestagung in Rastatt mit.

KABS-Präsident Hartwig Rihm forderte, schnell zu handeln. Er rechnet mit einer Dunkelziffer unerkannter Begegnungen mit der Tigermücke. Die Insekten können Tropenkrankheiten wie das Dengue-Fieber, das West-Nil-Fieber, Chikungunya- und Gelbfieber-Vieren sowie das Zika Virus übertragen. In Deutschland frisch geschlüpfte Larven sind zunächst ungefährlich. Aber mit dem Einsaugen der Krankheitserreger mit dem Blut infizierter Menschen beginne das Problem.

Der Klimawandel begünstigt die Ausbreitung des Insekts. Seine Eier überwintern oft im Keller in Blumentöpfen. Sie sollten deshalb vor dem Frühjarseinsatz gründlich gesäubert werden. Als Schädlingsbekämpfungsmittel empfiehlt der KABS den Bacillus thuringiensis israelensis (Bti). Er zerstört die Verdauungsorgane der Larven. cm/KABS

NL-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Bachelor Eng. oder Ingenieur (w/m/d)..., Koblenz  ansehen
Bauleiter/in im Bereich Grünflächenpflege (m/w/d), Langenhagen  ansehen
Sachbearbeiter*in Gewässerbau in der Abteilung..., Giessen  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

Redaktions-Newsletter

Aktuelle GaLaBau Nachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen