Maschinen, Stoffe, Verfahren

Teleskop-Baum- und Heckenpflege-System für präzises Arbeiten

Das neue Ego-Teleskop-System punktet mit Griffsicherheit und präzisem Schnitt. Foto: Ego

Der Akku-Spezialist Ego hat ein neues Teleskop-System im Portfolio, das mit bis zu 4 m Reichweite auch schwierige Aufgaben in der Höhe bewältigt. Das System besteht aus einer Antriebseinheit (PPX1000) sowie einem Hochenasteraufsatz (PSX2500) und einem Heckenscherenaufsatz (PTX5100). Beide Aufsätze können dank dem werkzeuglosen Wechselsystem sekundenschnell montieret und einsetzet werden. Zwei variable Bedienschalter und damit auch zwei verschiedene Griffmöglichkeiten sorgen dafür, dass die weit entfernten Schneidwerkzeuge sicher geführt werden können.

Ein gummierter und ovaler Aluschaft erhöht dabei die Griffsicherheit, das darin befindliche Teleskoprohr lässt sich in Verbindung mit den Aufsätzen stufenlos bis zu einer Reichweite von 4 m ausfahren. Der kraftvolle, bürstenlose Motor verhilft dem Hochentaster mit dem 25 cm Schwert zu einer hohen Kettengeschwindigkeit von 22 m/s. Er schneidet damit mühelos Äste mit einem Durchmesser von bis zu 200 mm Stärke. Der Teleskop-Heckenscherenaufsatz lässt sich sechsfach in der Neigung verstellen und ist zudem vielfach dreh- und arretierbar. Die lasergeschnittenen und diamantgeschliffenen Klingen schneiden Zweige und Äste bis zu 26 mm problemlos und präzise.

Das Teleskop-System gehört zur sehr robusten Professional-X Reihe - das heißt, sogar gewerbliche Kunden erhalten drei Jahre Garantie. Natürlich ist auch das neue Teleskop-System voll kompatibel mit dem 56V-Arc-Lithium-Akkusystem des Herstellers. Der Wechselakku, den es in fünf verschiedenen Kapazitätsgrößen gibt (2,5 Ah/140 Wh, 4 Ah/224 Wh, 5 Ah/ 0280 Wh, 7,5 Ah/420 Wh, 10 Ah/560 Wh), ist dank bogenförmigen Design mit großer Oberfläche und Kühlschlitzen bestens gegen Überhitzung gewappnet. Die integrierte Software und Mikroprozessoren ergeben das intelligente Power-Management-System, das ständig jede einzelne Zelle überwacht, sodass immer maximale Energie und Laufzeit zur Verfügung stehen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 04/2022 .

NEUE LANDSCHAFT Stellenmarkt

http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=164++210++169&no_cache=1

technische Sachgebietsleitung (m/w/d) im..., Osterholz-Scharmbeck  ansehen
Sachbearbeitung Baumschutzsatzung für das Garten-,..., Düsseldorf  ansehen
Referentin bzw. Referent (w/m/d) "Grünes Netz"..., Hamburg  ansehen
Diplom-Ingenieur/in (FH) oder Bachelor (m/w/d) der..., Kaiserslautern  ansehen
Gärtnermeister*in im Bereich Baumkontrolle (m/w/d), Köln  ansehen
gartenbautechnische.n Angestellte:n (w/m/d) -..., Bremerhaven  ansehen
Wie kann ich mein Stellenangebot hier veröffentlichen? Weitere Informationen
http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=164++210++169&no_cache=1

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=164++210++169&no_cache=1