Nachrichten und Aktuelles

BUGA: Fichter GaLaBau präsentiert Klimagarten

Foto: Fichter Garten- und Landschaftsbau, Magdala S

Welche Pflanzen werden nachhaltig in unseren Gärten stehen? Und welche sind trockenresistent und hitzebeständig, aber auch Starkwetterereignissen gewachsen? Die Antwort liefert das Unternehmen Fichter Garten- und Landschaftsbau aus Magdala, das mit seinem Themengarten "Natur im Wandel" auf der Bundesgartenschau Erfurt genau diesen Fragen nachgeht.Ein künstlich ausgetrockneter Bachlauf und die Bepflanzung stehen ganz im Zeichen des Klimawandels. Die offenen Blüten des Hibiskus sowie die Blütenrispen des Sommerflieders laden Insekten und...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 07/2021 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=706++317++266&no_cache=1