Dämmung durch Dachbegrünungen

von

Foto: Optigrün

Dachbegrünungen haben sich in den letzten Jahrzehnten zunehmend etabliert und sind bald nicht mehr aus dem Stadtbild wegzudenken. Da Dachbegrünungen als Ausgleichs- beziehungsweise Ersatzmaßnahme anerkannt werden, werden sie oft im Rahmen der Eingriffs-Ausgleichs-Regelung umgesetzt.Günstig ist, dass Dachflächen stets vorhanden sind und somit gut als Ausgleich für Begrünungen genutzt werden können. Der große Vorteil besteht aber nicht nur darin, dass der Flächenausgleich direkt vor Ort des Eingriffes erfolgen kann, sondern dass auch weitere...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 06/2017 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=309++50++538&no_cache=1