Nachrichten und Aktuelles

Deutschlands Friedhofskultur ist immaterielles Kulturerbe

Foto: Mutter Erde, Wikimedia Commons, CC BY-SA 3.0

Die Friedhofskultur in Deutschland ist zum immateriellen Kulturerbe erklĂ€rt worden. Auf Empfehlung der Deutschen UNESCO-Kommission hat die Kultusministerkonferenz die Aufnahme in das bundesweite Kulturerbe-Verzeichnis beschlossen. Damit wĂŒrdigt die Bundesrepublik die lebendigen Ausdruckformen der Friedhofskultur in der Gesellschaft. Ein neu gegrĂŒndetes "Kuratorium Immaterielles Erbe Friedhofskultur in Deutschland" will sich des Erbes annehmen.Über fĂŒnf Jahre hatte sich eine "Initiative Kulturerbe Friedhof" unter Beteiligung des Bundes deutscher...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollstÀndig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswÀhlen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 04/2020 .

AusgewÀhlte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=59&no_cache=1