Maschinen, Stoffe, Verfahren

Musterbaustelle für Pflasterbau-Systeme bei Frankfurt eröffnet

Im Coreum-Baumaschinenzentrum bei Frankfurt zeigt Optimas ganzjährig seine komplette Produktreihe, die vor Ort auch selbst getestet werden kann. Foto: Optimas

Optimas, der internationale Spezialist für Straßen- und Pflasterbausysteme, hat eine Musterbaustelle mit all seinen Maschinen im Coreum-Baumaschinenzentrum in Stockstadt nahe Frankfurt am Main eröffnet - und bietet dort auch Schulungen an.

Damit schafft das Unternehmen aus Friesland auch die räumliche Nähe zur Mitte und zum Süden Deutschlands. Die Interessierten und Kunden können nun mit überschaubaren Anfahrtswegen die zukunftsorientierte Optimas-Technologie auf einer Musterbaustelle in natura kennenlernen.

Coreum, die Baumaschinenwelt, bildet als Zentrum für Baumaschinen, Forum für Technologie und Innovation sowie Weiterbildungszentrum eine hervorragende Basis, auf der Optimas. Und man kann die Technologien auch selbst testen und erproben. Darüber hinaus kann man auf der Musterbaustelle auch eigene Bauabläufe entwickeln oder überprüfen Das gilt für Pflastermaschinen, Vakuumgeräte und auch Planiertechnologie. Darüber hinaus bietet das norddeutsche Unternehmen Schulungen für die einzelnen Maschinen oder Maschinengruppen an. Zu diesem Zweck muss man also nicht mehr nach Ramsloh in das firmeneigene Trainingszentrum reisen. Die zentrale Lage des Baumaschinenzentrums erleichtert die Teilnahme an den Schulungen deutlich.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 01/2020 .

NEUE LANDSCHAFT Stellenmarkt

http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=316++169++195++253&no_cache=1

Redakteur (w/m/d), Berlin Grunewald  ansehen
Wie kann ich mein Stellenangebot hier veröffentlichen? Weitere Informationen
http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=316++169++195++253&no_cache=1