Nachrichten und Aktuelles

IPM Essen wegen zugespitzter Pandemie-Lage abgesagt

Coronavirus Grüne Messen und Veranstaltungen
Die IPM Essen ist auf den 24. bis 27. Januar 2023 verschoben worden. Zusätzlich soll eine zweitägige IPM Summer Edition im kommenden Juni stattfinden. Foto: Messe Essen

Die für den 25. bis 28. Januar 2022 terminierte IPM Essen ist wegen der zugespitzten pandemischen Lage sieben Wochen vor der Eröffnung abgesagt worden. Die Veranstaltung wird auf das kommende Jahr verschoben. Sie findet dann vom 24. bis 27. Januar 2023 statt.

Ausstelleranmeldungen verfallen nicht, sondern können auf die nächstjährige Veranstaltung übertragen werden. Zusätzlich soll eine zweitägige IPM Summer Edition am 13. und 14. Juni 2022 einen Mix aus Leistungsschau und Netzwerktreffen bieten. Als Kommunikationsplattform soll sie der grünen Branche Gelegenheit zum Austausch geben. Herzstück des sommerlichen Treffpunkts mit Eventcharakter wird ein Showroom sein, der sowohl vor Ort als auch im World Wide Web innovative Produkte präsentiert.

Der Zentralverband Gartenbau (ZVG) und der Landesverband Gartenbau Nordrhein-Westfalen haben die Entscheidung der Messe Essen mit Bedauern zur Kenntnis genommen. Gleichzeitig zeuge die Entscheidung von einem verantwortungsvollen Umgang mit der anhaltend angespannten Pandemie-Lage.

"Der Branchentreff lebt vom persönlichen Austausch", sagte ZVG-Präsident Jürgen Mertz. Daraus entstünden alljährlich neue Ideen und Geschäftsbeziehungen. Die Verschiebung sei für alle schmerzhaft aber absolut verständlich. Umso mehr begrüße der ZVG die geplante IPM Summer Edition im Juni dieses Jahres. "Wir hoffen, dass viele Unternehmen und Institutionen diese Möglichkeit des Zusammenkommens nutzen", so der ZVG-Präsident. cm

NL-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Bachelor Eng. oder Ingenieur (w/m/d)..., Koblenz  ansehen
Fachkraft für Artenschutz von Stadtbäumen (m/w/d), Stuttgart  ansehen
Ingenieur/-in Planung, Neubau, Pflege –..., Berlin  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

Redaktions-Newsletter

Aktuelle GaLaBau Nachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen