Nachrichten und Aktuelles

Mertz in Berlin als ZVG-Präsident wiedergewählt

Wahl GaLaBau
ZVG-Präsident Jürgen Mertz. Foto: ZVG, Markula

Der Präsident des Zentralverbands Gartenbau (ZVG), Jürgen Mertz, ist auf der Mitgliederversammlung seines Verbandes anlässlich des Deutschen Gartenbautags in Berlin mit großer Mehrheit für weitere drei Jahre in seinem Amt bestätigt worden. Mertz ist bereits seit September 2012 Präsident des ZVG.

"Das Amt des Präsidenten ist mir eine Ehre und Verpflichtung zugleich", sagte der gelernte Gärtnermeister der Fachrichtung Blumen und Zierpflanzenbau nach der Wahl.


"Gemeinsam mit dem Vorstand und im Netzwerk mit den Gartenbau-Landesverbänden werde ich mich weiterhin für die Interessen des deutschen Gartenbaus einsetzen."

Mertz lobte seine Branche "innovative und wettbewerbsfähige" bezeichnet. Die Betriebe seien bereit, ihren Beitrag zum Klimaschutz zu leisten, zum Beispiel bei der Energieeffizienz. Der Zulassungsstau im europäischen Pflanzenschutz müsse abgebaut, der Wissenstransfer von den Gartenbauwissenschaften in die Praxis gefördert werden.

Der ZVG feierte auf dem Gartenbautag sein 70-jähriges Bestehen. Der Parlamentarische Staatssekretär im Bundeslandwirtschaftsministerium, Michael Stübgen sicherte dem Verband zu, ihn "aktiv begleiten und tatkräftig unterstützen" zu wollen. Die Herausforderungen der Zukunft seien groß, aber sie böten gerade für den Gartenbau große Chancen. cm

NL-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Gärtner (w/m/d) für den Betriebshof, Starnberg  ansehen
Meisterin (w/m/d) / Technikerin (w/m/d) / Bachelor..., München  ansehen
mehrere Baumpflegerinnen bzw. Baumpfleger (w/m/d), Kassel  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

Redaktions-Newsletter

Aktuelle GaLaBau Nachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen