Naturfreundliche Mähtechnik ohne Handsense und Heugabel

von

Foto: Jonas Renk 2021

Wiesen und Extensivrasen sind Vegetationsformen, die bekanntlich nur durch regelmäßige Pflege erhalten werden können. Ansonsten würden sie in der Regel durch Gehölzsukzession zunehmend verbuschen. Zugleich können sie äußerst artenreiche Lebensräume sein oder zu solchen entwickelt werden. Bei der Mahd solcher Flächen müssen moderne Technik einerseits und Natur und Biodiversität (biologische Vielfalt) andererseits keineswegs im Widerspruch zueinanderstehen. Mit dem Einsatz geeigneter Technik können bei der Mahd wiesentypische Pflanzen gefördert...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 04/2022 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=100++31&no_cache=1