Personen im GaLaBau

Stefan Müller

Auszeichnungen Karriere
Stefan Müller (r.) erhielt die Medaille aus den Händen von Landesminister Peter Hauk in Stuttgart Bad-Cannstatt. Foto: VGL Baden-Württemberg

Mit der Baden-Württembergischen Staatsmedaille in Gold ist GaLaBau-Unternehmer Stefan Müller aus Weingarten ausgezeichnet worden. Peter Hauk, Landesminister für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz überreichte ihm die Medaille auf dem Landwirtschaftlichen Hauptfest in Stuttgart Bad-Cannstatt.

Der geschäftsführende Gesellschafter der Fritz Müller Garten- und Landschaftsbau GmbH wurde damit für sein herausragendes, ehrenamtliches Engagement für den Berufsstand auf Landes- und Bundesebene, bei der Ausbildung des Nachwuchses und der Führung seines Betriebs geehrt. In seinem anerkannten Ausbildungsbetrieb wurden über die Jahrzehnte mehr als 250 junge Menschen zu Landschaftsgärtnern ausgebildet.

Müller war von 2004 bis 2009 Mitglied im Präsidium des Verbands Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (VGL) Baden-Württemberg sowie von 2005 bis 2011 Mitglied im Präsidium des Bundesverbands Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (BGL). Von 2010 bis 2013 war er Vorstand Tarifpolitik des VGL Baden-Württemberg.

Seit 2004 ist er Vertreter Baden-Württembergs im BGL-Tarifausschuss. Seit 2016 ist er zudem ehrenamtlicher Richter und seit 2019 auch Mitglied im Gemeinderat Baidt. Als Mitglied im Aufsichtsrat des Stadtmarketings beteiligt er sich zudem seit über zehn Jahren an der Entwicklung der Stadt Weinstadt. cm

NL-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Bau- und Projektleitung Fachbereich Grünflächen..., Berlin  ansehen
Stellvertretende Abteilungsleitung (m/w/d) für den..., Neu-Ulm  ansehen
Bauleiter (m/w/d) im Bereich Garten- und..., München  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

Redaktions-Newsletter

Aktuelle GaLaBau Nachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen