NEUHEITEN SPEZIAL - Auf der Baustellle

Rüttelplatten sind kompakt, wendig und leistungsstark

Vulkollan-Schnellwechselmatten sind werkzeugfrei zu montieren und rütteln beschichtete Oberflächen schonend ein. Foto: Ammann

Diese Baustelle ist eine Herausforderung: Historische Bauten, in Hanglage eng aneinandergeschmiegt, verwinkelte Kellerluken, Außenschornstein und mehr. Dazwischen rosten die Stützen einer alten Förderbahn. Wer hier arbeitet, ist auf ein flexibles Equipment angewiesen. Die Rüttelplatten von Ammann ermöglichen auch in solchen Situationen ein ideales Arbeiten.

Zum Beispiel die APF 15/50: Bei der Vorbereitung des Planums zeigt die Rüttelplatte, was sie kann: Den Untergrund bearbeitet sie mit einer Vibrationsfrequenz von bis zu 100 Hz. Damit erreicht sie trotz ihres vergleichsweise geringen Gewichtes von nur 84 kg eine homogen verdichtete und belastbare Fläche. Mit einer Arbeitsbreite von 500 mm schlängelt sie sich bis in den hintersten Winkel. Die bekannt großzügig dimensionierte Erregereinheit bei Ammann leistet ganze Arbeit.

Dazu ist sie wartungsfrei. Mit einem 4 PS-starken Hondamotor und hoher Zugkraft bewältigt die APF selbst steil ansteigende Strecken. Da Vielseitigkeit auf der Baustelle immer gefragt ist, sind die APF-Rüttelplatten umso beliebter: diverse Zusatzoptionen lassen noch mehr Einsatzmöglichkeiten zu. Ruckzuck werden beispielsweise Vulkollanmatten aufgezogen. Damit ist die Maschine fertig gerüstet um Steinplatten und Pflaster zu befestigen. Die werkzeugfreie Methode führt zu deutlichen Zeiteinsparungen auf der Baustelle und macht den Einsatz der Maschinen noch wirtschaftlicher.

Unermüdlich arbeiten die leistungsstarken APF Rüttelplatten: Das patentierte System zur Reduzierung der Hand-Arm-Vibration (HAV) erreicht Werte mit weniger als 2,5 m/s² und liegt damit deutlich unter den derzeit gültigen Grenzwerten. So kann auch der Maschinenführer uneingeschränkt arbeiten. Ganz entspannt lenkt er die APF per Führungsbügel an allen Hindernissen vorbei.

Das Aufräumen ist gleich erledigt: Die selbstreinigende Grundplatte aus hoch widerstandsfähigem Stahl kommt ohne Schweißnähte aus und somit ohne Schwachstellen. Sie übersteht unter normalen Arbeitsbedingungen die gesamte Maschinenlebensdauer ohne Instandhaltung. Sechs verschiedene Modelle sind innerhalb der APF-Serie von Ammann erhältlich. Die Betriebsgewichte reichen dabei von 54 bis 106 kg, mit Arbeitsbreiten von 33 bis 50 cm.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 09/2020 .

NEUE LANDSCHAFT Stellenmarkt

Wie kann ich mein Stellenangebot hier veröffentlichen? Weitere Informationen
http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=169++145++229++253++230&no_cache=1

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=169++145++229++253++230&no_cache=1