GaLaBau Ausblicke des VGL Nordrhein-Westfalen

Übergabe von Familienunternehmen mit externer Hilfe meistern

Foto: VGL Nordrhein-Westfalen

Die GaLaBau Ausblicke des Verbands Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Nordrhein-Westfalen (VGL NRW) standen in diesem Jahr im Zeichen von Nachfolgeprozessen bei Familienunternehmen. Damit markierte die traditionelle Vortragsreihe auf der Internationalen Pflanzenmesse (IPM) Essen den Auftakt für das diesjährige Schwerpunktthema des Verbandes, der sich über eine mit 150 Teilnehmern gut gefüllte Kulisse freuen konnte.Die starken Besucherzahlen unterstreichen die hohe GaLaBau-Relevanz des Themas, das neben einer buchstäblich existenziellen...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 03/2020 .