Ulrike Windsperger

Balkongärtnern im Klimawandel: Von der kühlen Oase bis zum Naschbalkon

Bücher Stadtklima
176 Seiten, Softcover, oekom Verlag, München, 2023, ISBN 978-3-96238-415-9, 20 Euro, auch als PDF oder E-Book erhältlich

Spätestens nach dem letzten Hitzesommer ist klar: Die Auswirkungen des Klimawandels sind in den Städten am intensivsten spürbar. Häuser, Dächer und Straßen heizen sich auf, auch nachts gibt es kaum Abkühlung. Gärtnern in der Stadt wird so zu einer immer größeren Herausforderung. Höchste Zeit, Balkone und Terrasse klimafit zu machen! Die erfahrene Gartenbauexpertin Ulrike Windsperger zeigt, wie selbst kleine Balkone in windstillen Hinterhöfen zur kühlen Oase werden. Mit einigen Kniffen gelingen üppige Ernten im Naschgarten, und es entstehen kleine Biotope, die Insekten und Vögel anlocken. Die Autorin gibt Tipps zur Auswahl robuster und trockenheitsresistenter Pflanzen, erläutert Strategien für kluges Wassermanagement und zeigt wie Fassadenbegrünungen zur natürlichen Klimaanlage oder Pflanzen, geschickt eingesetzt, zu Schattenspendern werden.

Ulrike Windsperger ist Gartenbauexpertin, Imkerin und Kräuterpädagogin. Bei ihrem Schaffen liegt ihr besonders das Thema Permakultur am Herzen. Sie schreibt für verschiedene Gartenzeitschriften und hat zuletzt die Ratgeber "Handbuch Permakultur" (2016) und "Permakultur auf dem Balkon" (2019) veröffentlicht. ILa

NL-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Sachbearbeiter (m/w/d) für die Raumplanung , Cloppenburg  ansehen
Sachbearbeitung Bauleitung und Vergabe für..., Düsseldorf  ansehen
Landschaftsarchitekt/-in (w/m/d), Wiesbaden  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

Redaktions-Newsletter

Aktuelle GaLaBau Nachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen