Thema Hochschule Weihenstephan-Triesdorf (HSWT)

Bayern Forschung und Bildung

Bayern: Verbände sorgen sich um Weihenstephaner Gärten

Ein breites Verbändebündnis gärtnerischer Berufsverbände und Freizeitgärtnerorganisationen sorgt sich um den Verlust der Leistungsfähigkeit der Weihenstephaner Gärten. In einem Positionspapier fordern…

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf (HSWT) Hochschulen

Prof. Tilmann Latz

Neuer Professor für Planen und Entwerfen in der Landschaftsarchitektur an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf (HSWT) ist Tilmann Latz. Der gebürtige Aachener mit deutscher und österreichischer…

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf (HSWT) Forschung und Bildung

Ein Themengarten zieht auf das Hochschulgelände

Es herrscht rege Betriebsamkeit. Junge Menschen in gelben Sicherheitswesten und Schutzhelmen arbeiten Hand in Hand, rufen sich Anweisungen zu oder dokumentieren das Geschehen. Dort, wo normalerweise…

Bayern Obstbäume

Bayern: Alte Obstsorten erhalten einen Schutzort

In Sigmarszell finden künftig alte Obstsorten aus Bayerisch-Schwaben auf 4000 Quadratmetern einen Schutzort: "Ich freue mich, dass hier 300 alte schwäbische Apfel- und Birnensorten für zukünftige…

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf (HSWT) Hochschulen

Recycling und Auflagen in der umweltgerechten Bauabwicklung

Unter dem Thema "Nachhaltige Bauabwicklung - Umweltschutz auf der Baustelle" wurde die 17. Landschaftsbautagung an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf abgehalten. Im digitalen Format präsentierten…

Apfelsorten Baumforschung

Erhaltungsgarten sammelt regionale Apfel- und Birnensorten

In der Versuchsstation für Obstbau Schlachters, einem Außenstandort der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf (HSWT) am Bodensee, wird im Rahmen eines zehnjährigen Forschungsprojekts ein Erhaltungs- und…

Hochschule Weihenstephan bildet für Hochwasserschutz aus

Im Studiengang "Landschaftsbau und -Management" der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf wird der Hochwasserschutz ein neues Schwerpunktthema. Im Studienprojekt Landschaftsbau beschäftigen sich zwei…

Welche Pflanzen haben im Klimawandel eine Zukunft?

Das Interesse an den Pflanzplanertagen des Bundes Deutscher Landschaftsarchitekten (BDLA) war groß: Rund 300 Teilnehmer waren am 21. und 22. Juni in die Hochschule Weihenstephan-Triesdorf nach…

NL-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Gärtner*in oder Forstwirt*in mit Spezialaufgaben..., Düsseldorf  ansehen
Sachbearbeitung Bauleitung und Vergabe für..., Düsseldorf  ansehen
Gärtnermeister_in (Leitung der Baumkolonne)..., Berlin  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

Julian Kaupp und Matthias Fechter für Bachelorarbeit geehrt

Die Studenten Julian Kaupp und Matthias Fechter wurden auf der 14. Landschaftsbautagung an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf im Juni für ihre Leistungen in der Bachelorarbeit ausgezeichnet. Die…

Dr. Eric Veulliet

Zum neuen Präsident der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf (HSWT) hat der Hochschulrat Dr. Eric Veulliet berufen. Er wird sein Amt im Oktober antreten. Seit 15 Jahren leitete der Geologe das…

Weihenstephaner Studieninformationstag gut besucht

Über 1300 Studieninteressierte haben im April am Studieninformationstag der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf teilgenommen. In Schnuppervorlesungen und -übungen, bei Führungen über den Campus oder im…

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf (HSWT) Forschung und Bildung

Prof. Dr. Markus Reinke

Neuer Vizepräsident der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf ist Prof. Dr. Markus Reinke, Der Hochschulrat wählte ihn einstimmig zum Vizepräsidenten. Ab dem 15. März 2017 wird er sich vor allem für den…

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf (HSWT) Forschung und Bildung

Weihenstephan startet Forschungsprojekt zur Moornutzung

Die Hochschule Weihenstephan-Triedorf hat ein Forschungsprojekt zur klima- und naturschonenden Moornutzung gestartet. Unter Leitung von Prof. Dr. Matthias Drösler vom Fachgebiet Vegetationsökologie…

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf (HSWT) Hochschulen

International Master in Weihenstephan wird 15 Jahre alt

Der internationale Studiengang für Landschaftsarchitektur an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf besteht seit 15 Jahren. Seit 2001 befähigt er junge Leute aus der ganzen Welt in ihren Heimatländern…

15 Jahre IMLA und Ehrenpreis an die Landschaftsarchitekten Adler und Olesch in Weihenstephan

Am 1. Juli wurden gleich zwei Anlässe an der Hochschule Weihenstephan Triesdorf gefeiert: 15 Jahre International Master of Landscape (IMLA) und die Verleihung des Ehrenpreises der Hochschule und des…

Weihenstephaner Landschaftsbautagung zum Klimawandel

Das Thema "Klimawandel im Landschaftsbau - Auftragspotentiale nutzen und erkennen" steht im Mittelpunkt der 11. Landschaftsbautagung an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf (HSWT). Sie findet am 13.…