Nachrichten und Aktuelles

BGL-Preisverleihung: GaLaBau-Betriebe erleben einen goldenen Abend

Die Große Goldmedaille der Deutschen Bundesgartenschau Gesellschaft ging an die Fichter Garten- und Landschaftsbau GmbH. Foto: BGL

Der Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (BGL), das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) und die Deutsche Bundesgartenschau Gesellschaft (DBG) haben im Rahmen des BGL-Kongresses GaLaBau-Firmen für deren Gestaltungs- und Pflegeleistungen auf der Bundesgartenschau (BUGA) 2019 Heilbronn ausgezeichnet.

Die Projekt GrünRaum GmbH erhielt den BGL-Ehrenpreis 2019. Foto: BGL

Die Bietigheimer Gartengestaltung empfing den BMEL-Staatsehrenpreis. Foto: BGL

Den Ehrenpreis des BGL erhielt in diesem Jahr die Projekt GrünRaum GmbH aus Flein. Der BGL würdigte damit die herausragenden Leistungen der Firma im Pflegewettbewerb der BUGA, wobei der Jury die erstklassige Pflege des Bereiches "Inzwischenland" ein besonderes Lob wert war. BGL-Präsident Lutze von Wurmb stieß in das gleiche Horn und sagte, dass die Projekt GrünRaum GmbH die Landschaftsgärtner und die grüne Branche "bestens repräsentiert" habe.

Den Staatsehrenpreis des BMEL in Gold konnte das GaLaBau-Unternehmen Bietigheimer Gartengestaltung entgegennehmen. Aus Sicht der Jury punktete der Betrieb mit der hervorragenden Pflege der Grünanlagen auf der BUGA 2019, insbesondere in den Bereichen Neckarhabitat, Neckaruferpark, Uferbereiche Karlssee und Sommerinsel. Und der Goldregen ging weiter: Auch die Fichter Garten- und Landschaftsbau GmbH konnte sich über eine Auszeichnung freuen. Die Firma erhielt die Große Goldmedaille der DBG. Nach Auffassung der Jury hatte sich das Unternehmen durch die ausgezeichnete Pflege der Grünanlagen auf der BUGA 2019 in den Bereichen Campuspark, Kraneninsel und Schlösser & Gärten hervorgetan.

Neben den Auszeichnungen im Pflegewettbewerb wurden auch vier Auszeichnungen im "Landschaftsgärtnerischen Wettbewerb Bausituation Themengärten" vergeben. So wurde der Themengarten Region Enz/Mühlacker mit dem Staatsehrenpreis BMEL in Gold ausgezeichnet. Die Große Medaille der DBG erhielt der Themengarten der Region Stuttgart. Mit dem Ehrenpreis der Stadt Heilbronn wurde der Themengarten der Region Franken prämiert. Für den Bereich der Gartenwelten wurde dem Verband Garten- Landschafts- und Sportplatzbau (VGL) Baden-Württemberg der Ehrenpreis des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg verliehen.

hb/BGL

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 10/2019 .

NEUE LANDSCHAFT Stellenmarkt

Wie kann ich mein Stellenangebot hier veröffentlichen? Weitere Informationen
http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=282&no_cache=1