Nachrichten und Aktuelles

Brandenburg: Bildungszentrum LAGF benennt sich in LVGA um

Die Lehranstalt für Gartenbau und Floristik (LAGF) Großbeeren, eines der bedeutendsten Berufsbildungszentren in der Branche, wird ab Januar 2019 Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau und Arboristik (LVGA) heißen. Nicht nur der Name, auch die Adresse der Einrichtung wird sich ändern: Postalisch werden die Mitarbeiter dann unter der symbolträchtigen Anschrift Peter-Lenné-Weg 1 zu erreichen sein. Ein Umzug geht damit jedoch nicht einher; lediglich der Haupteingang zum Gelände wurde an eine andere Auffahrt verlegt.

Tribut an die Baumpflege

Mit der Umbenennung möchten die Verantwortlichen einem wesentlichen Weiterbildungsfeld, der Baumpflege, Tribut zollen. Laut Holger Schulz, dem geschäftsführenden Leiter der LAGF, steht die Arboristik zudem als "wunderbar verbindender Begriff für verschiedene Schwerpunkte des weit gefächerten Gärtnerberufs." Denn sowohl im Produktionsgartenbau (Anzucht in Baumschulen) als auch im Dienstleistungsgartenbau (Pflanzung und Pflege durch Landschaftsgärtner) spielen Bäume eine zentrale Rolle. Folgerichtig, so Schulz weiter, werde die Arboristik auch im Versuchswesen der LVGA einen wichtigen Stellenwert erhalten.

Erst in diesem Jahr hat die LAGF ihr 25-jähriges Bestehen gefeiert. Bedeutsame Wegmarken gab es während dieses Vierteljahrhunderts naturgemäß viele. Aus der Vision entstanden, die Aus,- Fort- und Weiterbildung von Gärtnern und Floristen in Berlin und Brandenburg zu fördern, hat das LAGF einen großen Fußabdruck in der Branche hinterlassen. Eindrucksvolle Zahlen belegen das: So kommen jährlich mehr als 1300 zukünftige Fachkräfte für ihre überbetriebliche Ausbildung nach Großbeeren, denen 1.600 Teilnehmer in Fort- und Weiterbildungskursen für Fach- und Führungskräften gegenüberstehen. Zudem finden rund 600 Fachbesucher ihren Weg in den Speckgürtel der Hauptstadt, um das breite Angebotsspektrum der LAGF zu nutzen.

Fachliches Zuhause für alle

Auch unter neuem Namen wird das Bildungszentrum den gesamten gärtnerischen Berufsstand repräsentieren: Neben dem GaLaBau haben auch der Zierpflanzenbau, die Friedhofsgärtnerei, der Gemüsebau, die Baumschule, die Staudengärtnerei als auch der Obstbau ein fachliches Zuhause in Großbeeren. hb

NL-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Bauleiter (m/w/d) im Bereich Garten- und..., München  ansehen
Ingenieur/-in Landschaftsarchitektur /..., Stuttgart  ansehen
Abschnittsleitung Grünflächenmanagement, Hamburg  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

Redaktions-Newsletter

Aktuelle GaLaBau Nachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen