Maschinen, Stoffe, Verfahren

Pflegeleichter Kräuterrasen bringt Naturgarten zum Erblühen

Die Wildkräuter- und Wildblumenwiesen sind ideal, um Bienen und Hummeln anzulocken und mit ihrer bunt blühenden Vielfalt einen lebendigen Naturgarten zu schaffen. Foto: Schwab Rollrasen

Für Naturgarten-Fans hat Schwab Rollrasen spezielle Wildblumen- und Kräuterrasen-Mischungen im Angebot, die eine Grünfläche quasi über Nacht in einen blühenden Naturgarten verwandeln. Die Schwab´schen Wildkräuter- und Wildblumenwiesen sind langsam wachsende Rasenmischungen, die in verschiedenen Zusammensetzungen erhältlich sind.

Die einzelnen Varianten enthalten bis zu 40 verschiedene bunt blühende und duftende Kräuter und zehn verschiedene Gräser, deren Optik sich im Jahresverlauf je nach Blühphase verändert.

Darunter beispielsweise Margeriten, Glockenblumen, Schafgarbe, Kornblume, Wegerich, Löwenzahn, Hahnenfuß, Schaumkraut, Oregano und Thymian. Ideal also, um Bienen und Hummeln anzulocken und mit ihrer bunt blühenden Vielfalt einen lebendigen Naturgarten zu schaffen. Die ökologisch produzierten Bio-Rasen benötigen bis auf die empfohlenen zwei Rasenschnitte pro Jahr keinerlei Pflege und sind daher vielseitig einsetzbar. Ein besonderes Naturrasen-Highlight aus dem Sortiment ist der so genannte Duftrasen.

Diese besondere Mischung besteht aus langsam wachsenden Gräsern, Kräutern und Blumen und wildem Thymian. Eine spezielle Grasart, die beim Betreten intensiv duftende, ätherische Öle freisetzt, sorgt zudem für angenehmen, betörenden Heuduft - ein ganz besonderes Rasen-Erlebnis! Der Duftrasen eignet sich ideal für das Anlegen von Naturgärten und punktet zudem genau wie der Wildblumenrasen mit wenig Pflegaufwand. So benötigt er weder Bewässerung noch Düngung und muss auch nur zwei bis fünf Mal pro Jahr gemäht werden.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 08/2021 .

NEUE LANDSCHAFT Stellenmarkt

http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=101++105++496&no_cache=1

Wie kann ich mein Stellenangebot hier veröffentlichen? Weitere Informationen
http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=101++105++496&no_cache=1

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=101++105++496&no_cache=1