Teppichvlies auf Spiel- und Sportflächen: Das Einmaleins für den GaLaBau

von

Teppichvlies hat sich in den letzten Jahren als äußerst beliebter Bodenbelag im Spiel- und Sportplatzbau etabliert. Anfangs waren viele Städte und Kommunen eher zurückhaltend und haben Teppichvlies überwiegend für kleine Flächen im Hangbereich verwendet. Nach ersten positiven Erfahrungswerten sind in den letzten Jahren jedoch auch vermehrt große Sportfelder, Parkanlagen und Schulhöfe mit Teppichvlies als Bodenbelag gebaut worden.Teppichvlies hat eine äußerst widerstandsfähige Oberfläche mit besonderen taktilen Eigenschaften. Daher wird es auch...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 10/2013 .