Thema Dürre

Trockenheit Klimawandel

Europaweite Sommerdürren sind höchst ungewöhnlich

Wissenschaftler, unter anderem von der Freien Universität Berlin, haben innerhalb einer neuen Studie anhand von Baumring-Isotopendaten nachgewiesen, dass in einigen Teilen Europas die Dürren während…

Dürre Forstwirtschaft

Natürliche Verjüngungspotenziale für den Erhalt resilienter Gehölzbestände in Parks und Gärten

Sonntag, 19. Juni 2022: Der meteorologische Sommerbeginn liegt noch keine drei Wochen zurück, der kalendarische steht sogar noch bevor; und dennoch wurde bereits der nächste Allzeit-Hitzerekord…

Breites Produktspektrum ermöglicht systematische Baumversorgung

In vielen deutschen Städten steht wegen zunehmender Dürreperioden der Wasserhaushalt der Bäume mittlerweile weit oben auf der Agenda. Auch die Funke Kunststoffe hat sich des zunehmenden…

Dürre Klimawandel

Der Dürremonitor ...

... des Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung (UFZ) zeigte zum Frühlingsbeginn 2022, dass sich in 1,8 m Tiefe eine extreme bis außergewöhnliche Dürre im Boden festgesetzt hat. Besonders wenig Wasser…

Baumsterben Bäume

Warum leiden große Bäume besonders unter dem Klimawandel?

Spätestens seit 2018 ist der Klimawandel im deutschen Wald angekommen, auch im Stadtwald, bei den Bäumen in Straßen und in Parkanlagen und großen Gärten. Extreme Dürre- und Hitzeperioden und stetig…

Dürre Trockenstress

Dürre, Hitze und Käfer haben Wäldern massiv geschadet

Die starken Stürme in den Jahren 2017 und 2018, die extreme Dürre und Hitzewellen in den Jahren 2018 bis 2020 sowie die massenhafte Vermehrung von Borkenkäfern haben in Deutschlands Wäldern zu…

Dürre Forschung und Bildung

Studie: Dürreperioden werden kürzer, aber intensiver

Dürreperioden in Europa sind seit Beginn des 20. Jahrhunderts kürzer, aber intensiver geworden. Außerdem führen hohe Temperaturen, die oft mit diesen Dürren einhergehen, zu einem größeren…

Verborgene Dürre im Unterboden festgestellt

In Deutschland herrscht bis in eine Bodentiefe von 1,8m flächendeckende Dürre. Das hat das Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung (UFZ) in Leipzig im vergangenen Monat diagnostiziert. Statistisch tritt…

NL-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Fachkraft für Artenschutz von Stadtbäumen (m/w/d), Stuttgart  ansehen
Gärtner*in oder Forstwirt*in mit Spezialaufgaben..., Düsseldorf  ansehen
mehrere Baumpflegerinnen bzw. Baumpfleger (w/m/d), Kassel  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

Satellitendaten zeigen Ausmaß der Dürre 2018 und 2019

Messungen der Satelliten-Mission GRACE-FO belegen einen Rückgang der Wasserspeicher in Mitteleuropa um bis zu 94 Prozent im Vergleich zu den mittleren (normalen) saisonalen Schwankungen. Die…

Extremwetter: Deutschland weltweit unter ersten drei Staaten

Zum ersten Mal in der 14-jährigen Geschichte des globalen Klima-Risiko-Index gehört Deutschland zu den drei am stärksten von Extremwetter betroffenen Staaten. Wie der im Dezember vorgestellte Index…

Dürre im Norden und Osten Deutschlands

Im Norden und Osten Deutschlands hat es zum Sommeranfang an Bodenwasser gefehlt. Der Süden des Landes hatte dagegen kaum Probleme. Das geht aus dem Dürremonitor des Helmholtz-Zentrums für…