Personen im GaLaBau

Andreas Adelsberger

Neuer Leiter des Arbeitsbereichs "Urbanes Grün" am Institut für Stadtgrün und Landschaftsbau der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) in Veitshöchheim ist Dipl.-Ing. Andreas Adelsberger. Der gebürtige Nordrhein-Westfale arbeitet seit bald 15 Jahren in Veitshöchheim.
Personen im GaLaBau Forschung und Bildung
Andreas Adelsberger. Foto: Neue Landschaft

Nach einem Studium der Landschafts- und Freiraumplanung an der Technischen Universität Hannover und einem Studienjahr an der Manchester Metropolitan University, arbeitete er seit 1997 in verschiedenen Planungsbüros im Kölner Raum sowie im Ruhrgebiet.

Zu seinem Aufgabengebiet gehörte die gesamte Palette von der Landschafts- bis zur Objektplanung. Während eines NRW-Agrarreferendariats war Adelsberger von 2004 bis 2006 unter anderem an der Fach- und Technikerschule in Essen sowie im Grünflächenamt der Stadt Köln tätig.

Nach einer zweijährigen Unterrichtstätigkeit am Berufskolleg Opladen wechselte Adelsberger im September 2008 an die Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG). An der Meister- und Technikerschule für Agrarwirtschaft unterrichtet er Pflanzenverwendung, manuelles und digitales Planzeichnen (CAD) und Entwurf. Im Versuchswesen der LWG liegt sein Tätigkeitsschwerpunkt vor allem in der Pflanzenverwendung.

Adelsberger berät auch den Bund deutscher Staudengärtner (BdS). cm

NL-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Sachbearbeiter (m/w/d) für die Raumplanung , Cloppenburg  ansehen
Landschaftsarchitekt/-in (w/m/d), Wiesbaden  ansehen
Landschaftsarchitekt*innen/..., Karlsruhe  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

Redaktions-Newsletter

Aktuelle GaLaBau Nachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen