BIM in der Landschaftsarchitektur

von , , ,

Grafik: Martin Thieme-Hack

Building Information Modeling (BIM) ist das beherrschende Thema bei Architekten und Ingenieuren. Alle gehen davon aus, dass diese Methode in der Zukunft die Grundlage für das Planen und Bauen ist. Ob BIM in Landschaftsarchitektur und Landschaftsbau schon angekommen ist, inwieweit BIM für landschaftsarchitektonische Planungen mit vorhandener üblicher Branchensoftware überhaupt machbar ist und welche Anforderungen konkret auf die Landschaftsarchitektur zukommen, sind die Fragen, die sich aus der Diskussion im Hoch-, Tief- und Ingenieurbau...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 07/2017 .