FLL bereitet Fortsetzung der "Versuche in der Landespflege" vor

Foto: FLL

Der FLL-Arbeitskreis "Koordinierung der Versuche in der Landespflege" hat sich Ende Mai in Veitshöchheim getroffen. Das Treffen hat Tradition: Jährlich kommen seine Mitglieder zum zweitägigen Austausch über aktuelle Forschungsergebnisse aus vielen laufenden oder abgeschlossenen Versuchen zusammen. An wechselnden Orten diskutieren sie über Methoden oder Ergebnisse und nehmen manche Anregungen für eigene Versuchsanstellungen oder -themen mit.Im Verteiler sind rund 35 Vertreter unterschiedlicher Forschungseinrichtungen (aus Deutschland sowie aus...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 07/2017 .