GaLaBau-Ehrungen am Vorabend der BUGA-Eröffnung 2023

Auf einer Festveranstaltung am Vorabend der Bundesgartenschaueröffnung in Mannheim verlieh der Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (BGL) seinen Bildungspreis 2023.
Bundesgartenschau 2023 Mannheim GaLaBau
Fünf Nachwuchskräfte wurden von Paul Saum (l.) und Silvia Bender (r.) für ihre Leistungen in der Aus- oder Weiterbildung sowie ihren Einsatz für den Berufsstand ausgezeichnet. Foto: BGL

Er würdigt engagierte Nachwuchskräfte, die sich durch sehr gute Leistungen in der beruflichen Aus- oder Weiterbildung sowie über ihren starken Einsatz für den landschaftsgärtnerischen Berufsstand auszeichnen. Die Preise des Landschaftsgärtnerischen Bauwettbewerbs zur BUGA 2023 wurden auf der gleichen Veranstaltung vergeben.

BGL-Vizepräsident Paul Saum und Silvia Bender, Staatssekretärin im Bundeslandwirtschaftsministerium, übereichten fünf Nachwuchskräften ihre Urkunden. Es handelte sich um Robert Zappe (Albrecht Bühler Baum und Garten, VGL Baden-Württemberg), Sarwar Hosseini (Rent A Gardener, FGL Hessen-Thüringen), Malte Erhardt (Manfred Fahn, VGL Bayern) und Felix Arend (Meyer zu Hörste, VGL Niedersachsen-Bremen). Der BGL-Vizepräsident schloss Sarwar Hosseini auf der Bühne spontan in die Arme, weil er um seine besonderen Anstrengungen in Deutschland wusste. Nicht anreisen konnte Preisträgerin Kristina Gilch (Jung Garten- und Landschaftsbau, VGL Bayern).

Gleich zwei Awards des Landschaftsgärtnerischen Bauwettbewerbs zur BUGA 2023 gingen an die August Fichter GmbH & Co. KG Holding (Raunheim). Das Bundeslandwirtschaftsministerium überreichte dem Unternehmen seinen Ehrenpreis für die Gesamtleistung ausgeführter Arbeiten, die Deutsche Bundesgartenschau-Gesellschaft (DBG) die Große Goldmedaille für hervorragenden Wegebau. Die Firma Becker aus Zuzenhausen erhielt den BGL-Preis 2023 für vorbildliche Treppenbauwerke und Belagsflächen. Insgesamt gewann die Firma Becker sechs Gold-, drei Silber- und drei Bronzemedaillen.

Die Firma Böttinger Garten- und Landschaftsbau (Dossenheim) wurde mit einer DBG-Goldmedaille für Holzkanteneinfassungen, sowie neun Silber- und fünf Bronzemedaillen ausgezeichnet. Zwei Silbermedaillen erhielt Gramenz Garten- und Landschaftsbau (Wiesbaden), unter anderem für die Vorbereitung von Boden. cm/BGL/DBG

NL-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Gärtner/in (m/w/d) für den Bereich..., Velbert  ansehen
Gärtnermeister*in (w/m/d), München  ansehen
Gärtnermeisters / Technikers (m/w/d) der..., Baden Baden  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

Redaktions-Newsletter

Aktuelle GaLaBau Nachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen