Nachrichten

Norderstedt: Feldversuch zur Sanierung verdichteter Baumstandorte

Foto: Michael Müller-Inkmann

Im nördlich von Hamburg gelegenen Norderstedt hat auf Initiative von Michael Müller-Inkmann ein Feldversuch zur Sanierung verdichteter Baumstandorte begonnen. Das Projekt hat Pilotcharakter - Schließlich gibt es bisher nur wenige wissenschaftliche Untersuchungen zur pneumatischen Bodenlockerung mit Druckluftlanzen am Baumstandort. Dabei sind derartige Untersuchungen wichtig, da Straßenbäume oftmals starken Belastungen ausgesetzt sind. Sei es, weil unter ihnen im Sommer schattig geparkt wird oder weil Baumscheiben als Lagerfläche dienen. Die...
Mit einem Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Pro Baum 02/2018 .